Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 884

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Globale Erderwärmung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2009, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 847
Barvermögen: 4.146,50 Realis

Bank: 30.033,39 Realis
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 370x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 236
Erderwärmung ist ein umfangreiches Thema. Was geht einem da so alles durch den Kopf?
Wie lange wird es noch Eisberge geben? Was für Auswirkungen wird die Eisschmelze auf die ganze Welt haben? Wieviele Tiere werden aussterben? Wie schnell wird das Ozonloch größer? Werden wir im Sommer Winter haben und im Winter Sommer? Fragen über Fragen. Sollen wir einfach zusehn wie das alles passiert? Können wir was dagegen tun?
Wird die globale Erderwärmung aufzuhalten sein?
Ja! Zumindest kann jeder Einzelne von uns einen ganz kleinen Beitrag dazu leisten, dass es langsamer geht. Mal zu Fuß gehen und das Auto stehen lassen, Mülltrennung oder Abfallvermeidung ernst nehmen, Wasser und Strom sparen, usw.
Der Umwelt zuliebe!

elke

_________________
Jeder Mensch ist einzigartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2009, 17:58 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Liebe Elke,

Herr Dr. h. c. Helmuth Kohl - würde Dich jetzt fragen - kannst Du schwimmen - dann bist Du auf der "sicheren Seite" ........

Grüße

Excalibur


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2009, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 847
Barvermögen: 4.146,50 Realis

Bank: 30.033,39 Realis
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 370x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 236
Hallo Excalibur,

wenn nicht, geh ich unter :cry: . Na, das sind ja tolle Aussichten ;)

LG, Elke

_________________
Jeder Mensch ist einzigartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 20:50 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Ich für meinen Teil denke es ist doch ziemlich unsicher, ob es diese Erderwärmung in der Prophezeiten Weise wirklich geben wird, schließlich kann der Mensch ja nicht mit 100% Wahrscheinlichkeit wissen, was früher war und somit fehlt der Vergleich.
Geht man mal an den Anfang unserer Bibel, in dieser Zeit gibt es viele Widersprechungen von Wissenschaftlern in Sachen Naturkatastrophen. Es gibt einige die behaupten es hätte zu dieser Zeit unheimliche viele Naturkatastrophen gegeben, wie zum Beispiel unendliche Dürren mit verheerenden Sandstürmen, Tsunamis, Tornados, so dass auch Geschichten der Bibel durchaus auf wahren Tatsachen basieren könnten, halt eben in religiöses umgeschrieben. So wäre der brennende Busch bei Mose ein Opfer jahrelanger Dürre gewesen, oder Gott ist vor den Israeliten nicht als Windsäule vorher gelaufen, sondern sie folgten einem Tornado.
Sollten solche Sachen stimmen wäre doch dem Vergleich die Basis entzogen.

so bin ich oft der Wissenschaft gegenüber kritisch eingestellt, trotzdem muss man nicht unnötigerweise unsere Luft verschmutzen, sondern kann Technologien ruhig weiterentwickeln, aber man muss bildlich gesprochen auch keine Arche bauen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#5Ungelesener BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 17:54 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Wir haben jetzt aber die Technologie, und somit die Möglichkeiten, die Umweltverschmutzung enorm zu verringern oder gar abzustellen. Nur leider ist dies nicht möglich, solange Konzerne dafür verantwortlich sind. Diese haben schließlich eher ein Interesse daran mit alter Technik die Gewinne zu maximieren, statt den Fortschritt zu fördern. Von Politikern, deren Parteien (und vielleicht auch sie selbst) von eben diesen Konzernen bestochen werden, kann man nicht viel erwarten.
Ich glaube schon, daß wir mit unseren riesigen Eingriffen in die Umwelt für Veränderungen sorgen. Es bleibt abzuwarten, ob wir rechtzeitig die Wende schaffen, bevor die Auswirkungen wirklich verheerend werden. Dies wird aber wohl erst nachfolgende Generationen betreffen...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#6Ungelesener BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 847
Barvermögen: 4.146,50 Realis

Bank: 30.033,39 Realis
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 370x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 236
Die Wende werden wir wohl nicht mehr schaffen. Dafür tun wir zu wenig und manche auch garnichts. Wir können nur hoffen, dass es noch lange dauert, ehe wir die volle Breitseite abbekommen.

elke

_________________
Jeder Mensch ist einzigartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#7Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:28 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Ich fand es ja schon faszinierend, welch Reaktionen auf das Verbot der 100Watt Glühbirnen erfolgten. So kann das ja nix werden... :/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#8Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 9. Okt 2009, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 847
Barvermögen: 4.146,50 Realis

Bank: 30.033,39 Realis
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 370x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 236
Samstag, dem 10. Okt. 09, kommt zu diesem Thema eine Sendung im VOX um 20.15 Uhr.

elke

_________________
Jeder Mensch ist einzigartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#9Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2009, 18:54 
Benutzeravatar

Highscores: 3
globale erderwärmung gibt es schon solange es die erde gibt.
nur die politik versteht es daraus geld zumachen und angst zu schüren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Globale Erderwärmung
#10Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 21. Okt 2009, 22:05 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Rufus hat geschrieben:
Ich fand es ja schon faszinierend, welch Reaktionen auf das Verbot der 100Watt Glühbirnen erfolgten. So kann das ja nix werden... :/


Ist ja nur auch so, dass die so genannten Energiesparlampen ein Wirtschaftsbetrug sind und genau untersucht nichts bringen. Im Gegenteil, die erzeugen noch zusätzlich eine schädlicheres Licht.

@wolf

Ja, mit Angst wird viel Politik betrieben. Schließlich ist die Angst das einzige, was den Menschen dazu bringt nicht mehr über Sachen nachzudenken die angeblich den Grund für die Angst beiseite räumen werden. So wird mit Terroristen der Abbau des Rechtsstaats durchgesetzt....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker