Aktuelle Zeit: Sa 10. Dez 2016, 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 393

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Klimagipfel gescheitert
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Aufruhr im Plenum der Weltklimakonferenz
Heftige Kritik am Kopenhagener Klimaabkommen im Plenum: Vor allem Delegierte linksgerichteter lateinamerikanischer Länder machten klar, dass sie das von den Führern von 25 Staaten ausgehandelte Abkommen ablehnen wollen. Der sudanische Vertreter verstieg sich sogar zu einem unerhörten Vergleich.




Die Delegierte Venezuelas hatte von einem „Staatsstreich" gegen den Geist der Vereinten Nationen gesprochen. Das Abkommen sei von oben diktiert worden, rief sie dem mit versteinertem Gesicht die Sitzung leitenden dänischen Regierungschef zu.

Auch der bolivianische Delegierte sprach von einer „diktatorischen" Weise, wie den Delegierten das Papier zur Abstimmung präsentiert worden sei. Ähnlich äußerten sich Kuba und Nicaragua. Costa Rica beklagte, dass den Delegierten die Dokumente erst kurzfristig vorgelegt worden seien.

Der Delegierte aus dem Sudan erklärte, die Zwei-Grad-Grenze sei der sichere Tod für viele Afrikaner und verglich es mit dem Holocaust. Er warf Rasmussen vor, einseitig im Sinne der reichen Länder gehandelt zu haben. Dies wurde von anderen Delegierten empört zurückgewiesen.



Foto: Cinetext / Aus dem Film "Deep Impact"
Der Gesandte des Inselstaates Tuvalu beschrieb die Einigung als zu schwach. Statt eine Festlegung auf zwei Grad müsse die Staatengemeinschaft festschreiben, dass die Temperatur höchstens 1,5 Grad steigen dürfe. Sonst sei sein Staat dem Untergang geweiht. Die Gelder, die die Industriestaaten den Entwicklungsländern zur Anpassung an den Klimawandel in Aussicht stellten, bezeichnete er unter dem Applaus der Delegierten als „30 Silberlinge, um unser Volk und unsere Zukunft zu verraten". Er werde das Abkommen ablehnen.


Link


Ja die Profitgier kennt keine Grenzen, dafü zerstören die Kapitalisten sogar ihre "eigene" Welt.

Das Zitat bewahrheitet sich...

Zitat:
Die Kapitalisten stellen den Strick selbst her, mit dem sie sich aufhängen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Klima-Gipfel in Kopenhagen faktisch gescheitert.

Heraus kam ein Ergebnis, das keines ist: Beim Weltklimagipfel hat das Plenum die von US-Präsident Barack Obama ausgehandelte Abschlussvereinbarung lediglich „zur Kenntnis" genommen. Zuvor hatte es eine hitzige Debatte über das Papier gegeben. Sudans Staatschef Lumumba Di-Aping warnte vor Millionen Toten in Afrika.


Kapitalistische Versager !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
US-Präsident Obama stürzt vom Klima-Gipfel.

Das faktische Scheitern der Klimaverhandlungen in Kopenhagen ist eine schwere Niederlage für US-Präsident Barack Obama auf internationaler Ebene. Nicht nur, dass er und Bundeskanzlerin Angela Merkel vorzeitig abreisten, ohne ein sicherers Ergebnis erzielt zu haben. Er ließ sich zudem von den Chinesen vorführen.

Link


Das darf man nicht so eng sehen, er hat ja nicht den Umweltnobelpreis bekommen. *tz tz tz*

Jetzt hat er nähmlich Zeit (zusammen mit Angela Merkel) neue kriegerische Handlungen auszuhecken.

Damit wird er seiner Reputation gerecht als "Friedensnobelkriegsträger".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 18:36 
Benutzeravatar

Highscores: 3
beethoven

hast du was anderes erwartet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 20:08 
Benutzeravatar

Highscores: 3
naja.... in meinen Augen hat Obama International bisher versagt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#6Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 20:16 
Benutzeravatar

Highscores: 3
paul

obama wird in allem scheitern :abfahrt_gif:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#7Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 20:35 
Benutzeravatar

Highscores: 3
seh ich auch so.. leider


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#8Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 847
Barvermögen: 4.146,50 Realis

Bank: 30.033,39 Realis
Wohnort: Baden-Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 370x in 358 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 236
Ist schon arm. Erwachsene Menschen werden sich nicht einig, wenn es um die gesamte Weltbevölkerung und unsere Erde geht. China und USA bitte :aufwach:

_________________
Jeder Mensch ist einzigartig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#9Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 23:07 
Benutzeravatar

Highscores: 3
die sind schon erwachsen... nur die denken alle nur an sich und andere sollen die zeche bezahlen.

warum soll ich zahlen, können andere für mich tun --> so kommt mir es leider vor.

mal schauen was beim nächsten gipfel herauskommt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Klimagipfel gescheitert
#10Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2009, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Niebel fordert Klimaabgabe für Verkehr.

Nach dem Scheitern des Klimagipfels von Kopenhagen fordert Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung des CO2-Ausstoßes. „Wer die Luft verschmutzt, muss zahlen", sagte Niebel der „Welt am Sonntag". Auch Autos und Flugzeuge sollten in den Emissionshandel einbezogen werden.



Umverteilen ist wohl eher das was dahinter steckt !!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker