Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 176

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sprachpatzer
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 1. Jan 2010, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Sprachpatzer Stoiber

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schreibpatzer WEB.DE
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
In der Krise sind Chips und Salzstangen der Renner.
Die Bundesbürger kauften im vergangenen Jahr pro Kopf durchschnittlich 30 Kilogramm Süßigkeiten. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Chips und Salzstangen schnellte um fast zwölf Prozent in die Höhe – wegen der Wirtschaftskrise. 2001 erhoffen sich Industrie und Handel Absatzimpulse von der Fußball-WM in Südafrika.

Chips und Salzstangen sind derzeit die Trostspender der Deutschen. Seit Beginn der Wirtschaftskrise werden immer mehr Knabberartikel verkauft. „Sie profitieren vom Trend, sich in der Krise zuhause einzuigeln“, sagte Tobias Bachmüller, der stellvertretende Vorsitzende vom Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI).



Quelle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachpatzer
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 13. Mär 2010, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Wunschbündnis der Deutschen: Schwarz-Rot.

Mainz/Berlin (dpa) - Nur wenige Monate nach dem Antritt der schwarz-gelben Bundesregierung wünschen sich viele Bundesbürger die große Koalition zurück.



Zitat:
Die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen befragte in der Zeit vom 9. bis 11. März 1204 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte telefonisch. Der Fehlerbereich beträgt bei einem Parteianteil von 40 Prozent rund plus/minus drei Prozentpunkte und bei einem Parteianteil von 10 Prozent rund plus/minus zwei Prozentpunkte.


Quelle ...
:ball.eyes437: :ball.eyes467:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachpatzer
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Do 18. Mär 2010, 14:38 
Benutzeravatar

Highscores: 3
US-Präsident George W. Bush hat beim Apec-Gipfel in Sydney das "A" mit dem "O" verwechselt und damit aus den Pazifikanrainerstaaten Ölexporteure gemacht.

George W. Bush. - Foto: AFP

Bild

7.9.2007 11:18 Uhr

Sydney - Anstatt sich beim australischen Premierminister John Howard für die Ausrichtung des Apec-Gipfels der Pazifikländer zu bedanken, sprach Bush von der Opec, der Organisation Erdöl exportierender Länder. Er korrigierte sich bei der Rede vor Geschäftsleuten nach einer kurzen Pause, und das Publikum lachte.

Bush schien an seinem dritten Tag in Australien nicht voll auf der Höhe zu sein. Ein paar Minuten vorher hatte er schon Probleme mit Österreich und Australien, die sich auf Englisch ähnlich anhören: Austria und Australia. Er sprach von einem Besuch des australischen Premierministers im Irak, um die "österreichischen" (Austrian) Truppen dort zu besuchen - gemeint waren natürlich die australischen (Australian) Soldaten. (mit dpa)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprachpatzer
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Do 18. Mär 2010, 14:41 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Der amerikanische Präsident macht selbst Witze über seine Probleme mit der englischen Sprache. Ein Überblick über die berühmtesten «Bushisms».

Bild

Mit seiner Muttersprache hat US-Präsident George W. Bush so manche Probleme. Er selbst macht auch keinen Hehl daraus, dass er gelegentlich in Sprachfallen tappt.

Es folgt ein kleine Auswahl von »Bushisms«, wie seine rhetorischen Pannen genannt werden. Zuweilen sind es aber auch gedankliche Merkwürdigkeiten.

Saginaw, Michigan, 29.9.2000
»Ich weiß, dass Mensch und Fisch friedlich koexistieren können.«

Omaha, Nebraska, 4.2.2005
»Sie haben drei verschiedene Arbeitsstellen? ... So was kommt nur in den USA vor, nicht wahr? Ich meine, das ist doch fantastisch, dass Sie so etwas machen.« (Zu einer geschiedenen Mutter von drei Kindern)

Bentonville, Arkansas, 6.11.2000
»Sie haben mich fehlunterschätzt.«

Florence, South Carolina, 11.1.2000
»Selten wird die Frage gestellt: Lernt unsere Kinder?«

Washington, 5.8.2004
»Unsere Feinde... denken ständig über neue Wege nach, wie sie unserem Land und unseren Bürgern schaden können - und wir tun das auch.«

St. Louis, Missouri, 8.10.2004
»Ich habe gehört, dass es in den Internets Gerüchte gibt, wir würden die Wehrpflicht wieder einführen.« (Präsidentschaftsdebatte)

Washington, 4.5.2006
»Ich war nicht erfreut, dass Hamas es abgelehnt hat, ihr Bestreben anzukündigen, Israel zu zerstören.«

Stralsund, 14.7.2006
»Und ich dachte, Sie wollten nach dem Schwein fragen.« (Auf die Frage nach seinen Sorgen über das Blutvergießen in Beirut. Bush spielte auf den Grillabend an)

St. Petersburg, 17.7.2006
»Die Ironie an der Geschichte ist doch, dass sie Syrien dazu bringen müssen, die Hisbollah dazu zu kriegen, mit diesem Scheiß endlich aufzuhören und dann hat sich die Sache erledigt.« (Beim G8-Gipfels zum britischen Premierminister Tony Blair über die Krise im Libanon) (nz)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker