Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 238

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: E-Mail-Überwachung hat offenbar deutlich zugenommen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2012, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
"Bild"-Bericht über Kontrollen der Geheimdienste

E-Mail-Überwachung hat offenbar deutlich zugenommen

Die deutschen Geheimdienste überwachen einem Medienbericht zufolge immer mehr E-Mails und andere Internet-Kommunikationsformen.

Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf zwei Berichte des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages meldet, wurden im Jahr 2010 mehr als 37 Millionen E-Mails und Datenverbindungen überprüft, weil darin bestimmte Schlagwörter wie "Bombe" vorkamen.

Damit habe sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahr mehr als verfünffacht. 2009 waren 6,8 Millionen Internet- und sonstige Kommunikationen überprüft worden.



Quelle


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Antworten Seite 1 von 1:
 Betreff des Beitrags: Re: E-Mail-Überwachung hat offenbar deutlich zugenommen
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2012, 15:01 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Gegenvorschlag, wie die Politik auf die Forderungen eines Großteils der Bevölkerung nach mehr Schutz vor fanatischen Terroristen reagieren soll?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: E-Mail-Überwachung hat offenbar deutlich zugenommen
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2012, 15:15 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Wie kam es zu der Erhöhung um den Faktor 5?

Wurden die Suchbegriffe erweitert, nach denen gescannt wird? Oder gab es einfach mehr Mails, die die bestehenden Suchbegriffe enthielten?

Das steht da leider nicht.


Angenommen, die Suchbegriffe wurden nicht verändert. Dafür haben aber einige Leute ein Programm gestrickt, das täglich Hunderte von harmlosen Mails verschickt, die sowas wie "Eisbombe", "Sexbombe", "das schlug ein wie eine Bombe", "morgen platzt die Bombe", "gestern war hier Bombenalarm", "Minesweeper macht mit 99 Bomben am meisten Spaß" usw. enthalten.

Und schon gehen die Ergebnisse nach oben, und man kann den bösen Staat anklagen, daß er immer mehr Mails überwacht...


Muß nicht so sein, könnte aber so sein, oder? Natürlich werden die Suchbegriffe nicht bekanntbegegeben, hauptsächlich vermutlich, um denen, die man finden will, nicht eine Liste von Wörtern an die Hand zu geben, die sie nicht verwenden dürfen. "Bombe" dürfte ein eher unwichtiger Suchbegriff sein, weil vermutlich kaum ein potentieller Attentäter das Wort verwenden würde, so schlau werden auch die Geheimdienste sein.

Oder glaubt Ihr echt, was jeder Internetnutzer weiß, wissen die nicht?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker