Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 263

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wulffs Nachfolge - Hü und hott bei der Kandidatensuche !
#1Ungelesener BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Beratungen über Wulff-Nachfolge

Hü und hott bei der Kandidatensuche

Seit Stunden ringen die Spitzen der schwarz-gelben Koalition im Kanzleramt um einen Nachfolger für das Amt des Bundespräsidenten. Doch die Suche nach einem geeigneten Kandidaten gestaltet sich offenbar äußerst schwierig.

Nach übereinstimmenden Agenturberichten sprach sich das FDP-Präsidium einstimmig für Joachim Gauck aus. Die Union lehnt den einstigen DDR-Bürgerrechtler und Ex-Chef der Stasiunterlagen-Behörde dagegen ab. Der 72-jährige Gauck war bereits im Juni 2010 der Favorit von SPD und Grünen und hatte auch aus der FDP Zuspruch erhalten. Der parteilose Theologe war Wulff damals knapp unterlegen.

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle sagte im Bericht aus Berlin, der um 18.30 Uhr im Ersten gesendet wird, zu dem von SPD und Grünen erneut als Kandidat ins Gespräch gebrachten Gauck: "Das ist ohne Frage ein respektabler und anzuerkennender Kandidat." Brüderle und FDP-Parteichef Philipp Rösler wollen - auf ihrem Vorschlag bestehend - weiter mit den Spitzen von CDU und CSU beraten.


Quelle


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Antworten Seite 1 von 1:
 Betreff des Beitrags: Re: Wulffs Nachfolge - Hü und hott bei der Kandidatensuche !
#2Ungelesener BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Union akzeptiert Gauck als Kandidat für das Bundespräsidentenamt

Die Union akzeptiert den Ex-DDR-Bürgerrechtler und früheren Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde, Joachim Gauck, nun doch als Bundespräsidenten-Kandidaten. Das bestätigte das Bundespresseamt der ARD.



Quelle


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wulffs Nachfolge - Hü und hott bei der Kandidatensuche !
#3Ungelesener BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Beratungen über Wulff-Nachfolge
Gauck soll neuer Bundespräsident werden

Der parteilose Theologe Joachim Gauck soll nach dem Willen von Koalition und Opposition der nächste Bundespräsident werden. Die Union habe ihren Widerstand gegen Gauck aufgegeben, hieß es in Berlin. Das Bundespresseamt bestätigte die Entscheidung von CSU und CDU.

FDP, SPD und Grüne hatten sich schon zuvor für den ehemaligen DDR-Bürgerrechtler und einstigen Leiter der Stasi-Unterlagenbehörde als Nachfolger für den zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff ausgesprochen. Für 21.15 Uhr wurde eine gemeinsame Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Parteichef Horst Seehofer, FDP-Chef Philipp Rösler, SPD-Chef Sigmar Gabriel sowie den Grünen-Chefs Claudia Roth und Cem Özdemir im Bundeskanzleramt angekündigt.


Quelle


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wulffs Nachfolge - Hü und hott bei der Kandidatensuche !
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2012, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1011
Barvermögen: 4.143,00 Realis

Wohnort: Kreta
Geschlecht: weiblich
Dazu gibt es einen netten Thread bei gm. Über 700 Seiten über die " wilde Ehe" dazu fällt der Ratte nur ein: HILFE!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wulffs Nachfolge - Hü und hott bei der Kandidatensuche !
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2012, 21:47 
Benutzeravatar

Highscores: 3
dickeRatte789 hat geschrieben:
Dazu gibt es einen netten Thread bei gm. Über 700 Seiten über die " wilde Ehe" dazu fällt der Ratte nur ein: HILFE!

So einen Thread gibt's hier auch. :graug:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker