Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2758

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FDP
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Aug 2010, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild


Freie Demokratische Partei


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Antworten Seite 2 von 12:
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#11Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 21:10 
Benutzeravatar

Highscores: 3
It´s not me hat geschrieben:
...

was ist ohne den guido denn noch denkbar in d-land, abgesehen von... mönchengladbach als deutscher fussballmeister?

...


:shock:

Weg mit ihm! Die Schale für die Fohlen! Die Schale für die Foooohlen!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#12Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2011, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Kaum Rückhalt bei Landesverbänden
Westerwelle wird bundesweit demontiert

Solange er auf Reisen ist, lehnt Außenminister Westerwelle Stellungnahmen über seine Zukunft als FDP-Chef kategorisch ab. Doch nach seiner Rückkehr bleibt ihm vermutlich nicht mehr viel Zeit für Pressearbeit: Vor der womöglich entscheidenden Präsidiumssitzung am Montag wenden sich immer mehr Landesverbände ab.


Quelle... http://www.tagesschau.de/inland/fdp406.html

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#13Ungelesener BeitragVerfasst: So 3. Apr 2011, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Führungsdebatte in der FDP
Westerwelle vor dem Rückzug?

Lange hatte er geschwiegen, jetzt will sich FDP-Parteichef Westerwelle zu der Führungsdebatte in seiner Partei äußern. Um 18 Uhr tritt er in Berlin vor die Presse. Beobachter vermuten, dass Westerwelle dann seinen Rückzug vom Posten des Parteivorsitzenden erklären wird - nicht jedoch von seinem Ministeramt.


http://www.tagesschau.de/

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#14Ungelesener BeitragVerfasst: So 3. Apr 2011, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Führungsdebatte bei den Liberalen
Westerwelle gibt FDP-Parteivorsitz auf

Außenminister Westerwelle hat in Berlin seinen Rückzug vom Amt des Parteivorsitzenden der FDP erklärt. Beim FDP-Parteitag im Mai werde er nicht mehr kandidieren. Wer sein Nachfolger werden soll, ließ er offen. Sein Amt als Außenminister wolle er behalten. Zu seiner Position als Vizekanzler äußerte er sich nicht.



http://www.tagesschau.de/inland/fdp416.html

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 4. Apr 2011, 13:31 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Heute ist Westerwelle das top - Thema auf gmx. Ich habe mich mal generell zur heutigen "freiheitlichen" unter den deutschen Parteien geäußert:

Zitat:
Ich hoffe, er bleibt Außenminister.

Das wäre die größte Chance auf ein Scheitern der FDP an der 5 % - Hürde bei den BT - Wahlen 2013 und nichts würde der Freiheit der arbeitenden Menschen in Deutschland mehr dienen als das Verschwinden der "freiheitlichen" Millionärspartei aus der Bundespolitik. Diese Verräter an ihren Gründervätern bauen hier an einer faktischen Plutokratie, die mit der freiheitlich - demokratischen Grundordnung nicht zu vereinbaren ist. Eigentlich ist die Bande ein Fall für den Verfassungsschutz.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#16Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2011, 20:38 
Benutzeravatar

Highscores: 3
ein Zwiebelfischchen zum Klicken, Verstehen und Grinsen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#17Ungelesener BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Plagiatsvorwürfe gegen FDP-Politikerin
Uni Heidelberg prüft Vorwürfe gegen Koch-Mehrin

Bild
Silvana Koch-Mehrin (Foto: picture-alliance/ dpa)

Die FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin hat nach Recherchen von Internetnutzern in ihrer Doktorarbeit ebenfalls abgeschrieben. Nach Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sind Plagiatsvorwürfe gegen die FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin laut geworden: Nach einer noch laufenden Recherche von Internetnutzern waren bis zum Nachmittag 27 Textpassagen der Doktorarbeit "Historische Währungsunion zwischen Wirtschaft und Politik" aufgelistet, bei denen es sich um Plagiate handeln soll.


Weiter lesen...

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#18Ungelesener BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 16:44 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Da bin ich mal gespannt, wer der nächste sein wird. :roll: 8-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#19Ungelesener BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2011, 20:46 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Odin1506 hat geschrieben:
Ich weiss nicht, ob ich hier jemanden auf die Füsse trete, wenn ich sage bzw. schreibe:


Man kann die FDP nehmen und der CDU/CSU/SPG/die Grünen um die Ohren hauen, da trifft men keinen Falschen, denn alle von mir genannten Parteien sind nichts weiter als Lobby-Parteien. Jede von denen hat die Hartz-Gesetze unterschrieben, jede von denen haben dem Mandat für die Bundeswehr in Afghanistan zugestimmt, und was das Schlimmste ist, jede von den Parteien regiert gegen das eigene Volk.



Fast alle Wähler stimmen aber regelmäßig für die genannten Parteien, die vielen Nichtwähler zählen gar nicht.

Der Volkssouverän bestimmt also selbst, dass gegen ihn entschieden und verfügt wird.

Schön doof.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#20Ungelesener BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2011, 20:57 
Benutzeravatar

Highscores: 3
AlexRE hat geschrieben:
Odin1506 hat geschrieben:
Ich weiss nicht, ob ich hier jemanden auf die Füsse trete, wenn ich sage bzw. schreibe:


Man kann die FDP nehmen und der CDU/CSU/SPG/die Grünen um die Ohren hauen, da trifft men keinen Falschen, denn alle von mir genannten Parteien sind nichts weiter als Lobby-Parteien. Jede von denen hat die Hartz-Gesetze unterschrieben, jede von denen haben dem Mandat für die Bundeswehr in Afghanistan zugestimmt, und was das Schlimmste ist, jede von den Parteien regiert gegen das eigene Volk.



Fast alle Wähler stimmen aber regelmäßig für die genannten Parteien, die vielen Nichtwähler zählen gar nicht.

Der Volkssouverän bestimmt also selbst, dass gegen ihn entschieden und verfügt wird.

Schön doof.



Weil sie die anderen Parteien gar nicht kennen ? Weil die in den Medien die der Durchschnittsbürger konsumiert gar nicht vorkommen ? Weil sie ja noch nicht mal das Parteiprogramm nicht mal ansatzweise der Partei kennen, die sie wählen, wenn sie denn wählen ? Weil der Durchschnittswähler das passive Wahlrecht wörtlich nimmt, aber bei der Wahl seines Handys weitaus aktiver wird und mehr Recherchen und Vergleiche anstellt?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

substantia ag ehemals vm holding aktiengesellschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker