Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2762

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FDP
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Aug 2010, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild


Freie Demokratische Partei


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Antworten Seite 1 von 12:
 Betreff des Beitrags: FDP gegen den Rest der Welt
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 3. Nov 2010, 13:37 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Beim Thema "Mindestlohn" nimmt die FDP mittlerweile eine starrsinnige Anti - Haltung ein, die an die Scheuklappenmentalität und den Tunnelblick von Ideologen undemokratischer Politsekten erinnert.

Die gestrige Frontal21 - Sendung stellt das sehr anschaulich am Beispiel eines thüringer Landtagsabgeordneten der FDP und Inhabers einer Friseursalonkette dar, der hier ab der Minute 03:30 des Beitrages an seiner absurden Gebetsmühle dreht:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1179648/Kostet-der-Mindestlohn-Arbeitsplaetze%253F#/beitrag/video/1179648/Kostet-der-Mindestlohn-Arbeitsplaetze%3F

Davor und danach werden die zwingenden Argumente für den Mindestlohn und die ausnahmslos positiven Erfahrungen damit überall in Europa erörtert.

Hier noch ein Frontal21 - Beitrag zum selben Thema von Anfang Oktober:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Nov 2010, 17:01 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Hier zwei Links zu den Internetauftritten des FDP - Abgeordneten und einer zu Abgeordnetenwatch:

http://www.friseur-masson.de/

http://www.thomas-kemmerich.com/

http://www.abgeordnetenwatch.de/thomas_kemmerich-641-23746.html

Die Seiten sind wirklich toll gestaltet. Wenn man seine Mitarbeiter so bezahlt, dass die sich noch nicht einmal einen PC und einen Internetanschluss leisten können, hat man natürlich das Geld für eine erstklassige Werbeagentur mit top - Mediendesignern. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 14:07 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Bild

Passend zum heutigen Tag und zum Dioxin-Skandal. :geek:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#5Ungelesener BeitragVerfasst: So 9. Jan 2011, 19:33 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Eine schöne Vorstellung, die Politiker würden die Folgen Ihrer Gesetze (wie z. B. Hartz 4) am eigenen Leibe erfahren. Nicht nur für einen Publicitiy-Tag oder meinetwegen eine Versuchswoche, nein, über Monate, Jahre hinweg.

Insbesondere ein Herr Westerwelle, der seine "spätrömische Dekadenz" gerne als H4-Empfänger ausleben dürfte.

Aber eben nur: eine schöne Vorstellung. Die haben alle vorgesorgt, egal von welcher Partei sie sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#6Ungelesener BeitragVerfasst: So 9. Jan 2011, 21:37 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Angua hat geschrieben:
Eine schöne Vorstellung, die Politiker würden die Folgen Ihrer Gesetze (wie z. B. Hartz 4) am eigenen Leibe erfahren. Nicht nur für einen Publicitiy-Tag oder meinetwegen eine Versuchswoche, nein, über Monate, Jahre hinweg.

Insbesondere ein Herr Westerwelle, der seine "spätrömische Dekadenz" gerne als H4-Empfänger ausleben dürfte.

Aber eben nur: eine schöne Vorstellung. Die haben alle vorgesorgt, egal von welcher Partei sie sind.



"Vorgesorgt" kann man das auch nennen. Tatsächlich gehören solche Leute einer privilegierten Kaste an, deren Angehörige noch nicht einmal einen Karriereknick erleiden, wenn sie in einer Art und Weise unlauter handeln, die einem AlG II - Empfänger eine Sperrzeit und damit eine Hungersnot einbringen würde:

Zitat:
Danach habe Guido Westerwelle entgegen seinen Beteuerungen von krummen Touren seines Vaters gewußt. So habe Heinz Westerwelle, ebenfalls Anwalt, ohne Quittungen Geld für die Verteidigung dieser Mandanten angenommen und Schecks auf Konten eingelöst, die nicht die offiziellen Geschäftskonten der Kanzlei Westerwelle gewesen seien. Darüber sei auch Sohn Guido informiert gewesen.


http://www.focus.de/politik/deutschland ... 52581.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#7Ungelesener BeitragVerfasst: So 9. Jan 2011, 23:14 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Du hast ein Buch mit einer Auflage von 1000 komplett unter die Leute gebracht?

Respekt, das ist schon was....

Im Moment kann man sich auf unserem Forum wegen eines technischen Defekts beim Forenanbieter nicht anmelden, aber demnächst könntest Du das hier kurz vorstellen:

Grundgesetz Aktivierer > Buchkritik

Wir haben noch eine Teilnehmerin (auch hier auf realization registriert), die vor 20 Jahren ein Buch veröffentlicht hat. Da arbeitet sie aber gerade an einer Neufassung und will das dann erst auf Foren veröffentlichen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#8Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 10. Jan 2011, 17:12 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Die Rezensionen lesen sich ja vielversprechend...

Wenn es definitiv keine 2. Auflage gibt, könntest Du das Buch doch eigentlich über den bod - Verlag verfügbar halten, das geht u. U. auch kostenlos für den Autor.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#9Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 21:41 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Friedans hat geschrieben:
Vom Überfluss der Diäten
platzen dir die Taschen aus den Nähten!
Hoch, es lebe die Partei !
Frisch und fromm und steuerfrei !

R. Mey


Unter 5 % der Wählerstimmen = 1/20 von über 60 Millionen Wahlberechtigten lebt allerdings keiner "frisch und fromm und steuerfrei" vom Überfluß der Diäten.

Da müssen sich also verdammt viele Leute an die eigene Nase packen, bevor sie sich über parlamentarisches Pack aufregen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FDP
#10Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild


Quelle... http://umfrage.tagesschau.de/umfrage/po ... erwelle828

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

substantia ag ehemals vm holding aktiengesellschaft

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker