Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 538

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aller Welt
#11Ungelesener BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2012, 00:18 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Nachtrag: Natürlich habe ich kein Exemplar für Saudi-Arabien..wenn dort wirklich Salami stehen sollte, und in meinem Salama, was ich als Vornamen im Netz gefunden habe, vielleicht haben die sich bei Ikea vertan??? 8-)

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aller Welt
#12Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Nov 2013, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Gutachten zu Knochenproben: Experten finden hohe Poloniumwerte in Arafats Leichnam

Beim rätselhaften Tod von Jassir Arafat spielt möglicherweise doch das Gift Polonium eine Rolle. Schweizer Wissenschaftler haben laut al-Dschasira und "Guardian" 18fach erhöhte Werte des radioaktiven Stoffes in Knochenproben gefunden. Die Witwe des ehemaligen Palästinenser-Führers spricht von Mord.


Weiter lesen auf spiegel.de


Vielleicht muss hier die Geschichte neu geschrieben werden. Würden sich die Ergebnisse bestätigen, würde der Nahe Osten wieder einmal erschüttert werden, und Israels Feinde ein Argument mehr in die Hände haben.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aller Welt
#13Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2013, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1011
Barvermögen: 4.143,00 Realis

Wohnort: Kreta
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 162x in 152 Posts
Geschlecht: weiblich
Zitat:





Hat man dazu noch mal was Neues gehoert? Ich war jetzt eine Zeit lang nicht mehr im Netz.
Beim Thema Israels Feinde faellt mir ein> ich diskutiere in einem anderen Forum mit einem der meint Israel muesste aus dem europaeischen Fussball geschmissen werden. Hat wohl auch in Deutschland nicht nur Fans das Land....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aller Welt
#14Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Apr 2015, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
USA "besorgt" über Urteil gegen Ägyptens Ex-Präsident Mursi


Washington (AFP) Die USA haben sich "besorgt" über die Verurteilung des vom Militär gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi gezeigt. Das Außenministerium in Washington teilte am Dienstag mit, die "Grundlage" für die Urteile gegen den islamistischen Politiker und 14 seiner Anhänger zu überprüfen. "Alle Ägypter haben Anspruch auf eine gleiche und faire Behandlung in der Justiz", sagte US-Außenamtssprecherin Marie Harf.

Quelle: zeit.de


Ja das sagen die richtigen Wächter der Moral !!!!! Ausgerechnet die Amis spielen sich zum Richter über andere auf !!!.

Zitat:
Todesstrafen aufgrund falscher Analysen Die tödlichen Fehler des FBI

Stand: 20.04.2015 05:19 Uhr

Die Gegner der Todesstrafe in den USA sehen ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Das FBI hat jahrzehntelang fehlerhafte Haaranalysen durchgeführt. Diese stützten Anklagen, die in mehr als 30 Fällen zu Todesurteilen führten.

Von Martin Ganslmeier, ARD-Hörfunkstudio Washington

Schon seit vielen Jahren hatten die Gegner der Todesstrafe den Vorwurf geäußert, dass die Haaranalysen des FBI fehlerhaft waren. Doch erst vor drei Jahren erklärten sich das US-Justizministerium und das FBI bereit, knapp 270 Gerichtsurteile aus der Zeit zwischen 1985 und 2000 zu überprüfen. In all diesen Fällen kam es zu Verurteilungen auf der Grundlage von Haar-Analysen mit dem Mikroskop.

Die nachträgliche Überprüfung erfolgte dagegen mit Hilfe des seit der Jahrtausendwende üblichen DNA-Gentests. Die nun von der "Washington Post" veröffentlichten Ergebnisse fielen für das FBI vernichtend aus: In 95 Prozent der erneut überprüften Fälle erwies sich die Haaranalyse als falsch. 26 der 28 Forensiker beim FBI hatten fehlerhafte Gutachten verfasst. In 32 Fällen wurden die Angeklagten zur Todesstrafe verurteilt. 14 von ihnen wurden hingerichtet oder starben im Gefängnis.


Quelle: tagesschau.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aus aller Welt
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 25. Sep 2015, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
US-Polizisten erschießen Rollstuhlfahrer

Eines der Probleme, die in diesem Jahr besonders offensichtlich wurden, ist, dass es in den USA zu viel Polizeigewalt gibt. Jetzt hat es wieder einen besonders haarsträubenden Fall gegeben.

Polizisten haben einen 28-jährigen schwarzen Rollstuhlfahrer erschossen. Die Tat ereignete sich am Mittwoch in der Stadt Wilmington im US-Bundesstaat Delaware.
Mehrere Polizisten waren an der Tat beteiligt, berichtet die britische Zeitung "Guardian". Sie wurde auch gefilmt, wir zeigen das Video aus Respekt vor dem Opfer nicht.
Die Polizisten eröffneten das Feuer, als das bereits verletzte Opfer in seine Hosentasche griff. Später sagten sie, sie hätten eine Pistole bei ihm gefunden - auf dem Video ist davon aber nichts zu sehen.



Quelle: n-tv.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker