Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 285

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 09:41 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Es gibt auch Deutschfreundlichkeit

Ja, es gibt auch Deutschfreundlichkeit, nicht nur Deutschfeindlichkeit.



Wobei ich vermute: Am deutschfeindlichsten sind die Deutschen selber.

Jedenfalls all jene pharisäerhaften deutschen Gutmenschen, die sich ständig an die Brust klopfen und mit perversem Vergnügen beklagen, wie pööööse doch ihre deutschen Mitbürger seien - wobei sie sich selber mit widerlicher Selbstgefälligkeit natürlich stets ausnehmen.

Hier eine Umfrage in den USA:

Zitat:
Kompliment für "Good Old Germany": Noch nie war Deutschland bei den US-Bürgern so beliebt wie derzeit. Das hat eine von der deutschen Botschaft in Washington veröffentlichte Umfrage ergeben.


Mehr darüber: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 81,00.html


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 15:34 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Ich kann diesen Begriff "Gutmensch" nicht mehr hören. Damit wird jeder abqualifiziert, der argumentiert z. B. gegen die pauschale Verurteilung von Muslimen oder allgemein Ausländern oder von Hartz-IV-Empfängern oder irgendwelcher anderer Gruppen, die diskriminiert werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Ich könnte k... über diese "Gutmenschen", die meinen man müsste über alle herziehen, ohne zu differenzieren.

Sie ziehen über ALG II Bezieher, über Muslime, über Kranke und Behinderte her, dass man sich schämen muss ein Mensch in diesem Land zu sein. Solidarität ist von solchen Menschen eher nicht zu erwarten.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 17:43 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Die werden aber meist eher nicht als "Gutmenschen" bezeichnet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Der Begriff "Gutmensch" wird sehr vielfälltig angewendet. Dazu ist wiki zu empfehlen.

Ein Beispiel von vielen ...Quelle wiki.

Zitat:
„Die Tatsache, dass es unproduktive Unterschicht, Sozialschmarotzer, ja dass es Plebs gibt, findet der Gutmensch so skandalös, dass er jeden zum Schlechtmenschen erklärt, der darauf hinweist. Wenn es sich obendrein noch um Migranten handelt, kommt der hierzulande so beliebte Rassismus- und Ausländerfeindlichkeitsvorwurf mit derselben Sicherheit zur Anwendung, wie dessen Handhaber fernab von sozialen Brennpunkten siedeln. “


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#6Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 17:55 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Wo habe ich den Begriff noch gehört, ach ja es ging in einem Bericht um deutsche Firmen im Ausland, Umweltverschmutzung und ähnliches...Menschen, die dagegen kämpfen. Der allseits "beliebte" O. Henkel nannte Forderungen nach besseren Sicherheitsstandards wie z.B. in Deutschland "unverantwortliches Gutmenschentum" oder so .....

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es gibt auch Deutschfreundlichkeit
#7Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2012, 21:44 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Auch aus Wiki ...
Gutmensch ist die ironische Verkehrung des ausgedrückten Wortsinns „guter Mensch“ in sein Gegenteil, nämlich eine meist abwertend gemeinte Bezeichnung für Einzelpersonen oder Personengruppen („Gutmenschentum“), denen ihr Attribut „Gutsein“ oder „Gutseinwollen“ als übertrieben moralisierendes oder naives Verhalten unterstellt wird. In der politischen Rhetorik wird Gutmensch als Kampfbegriff verwendet.[1] Im Januar 2012 erhielt das Wort von der Gesellschaft für Deutsche Sprache als Unwort des Jahres 2011 den 2. Platz. In der Begründung gab die GfdS an, mit dem Wort werde „insbesondere in Internet-Foren das ethische Ideal des ‚guten Menschen‘ in hämischer Weise aufgegriffen, um Andersdenkende pauschal und ohne Ansehung ihrer Argumente zu diffamieren und als naiv abzuqualifizieren“ und kritisierte die aus ihrer Sicht 2011 einflussreich gewordene Funktion des Wortes als „Kampfbegriff gegen Andersdenkende“ .....

weiter hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gutmensch


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker