Aktuelle Zeit: So 4. Dez 2016, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 226

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Israel
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Raketen auf Israel, Angriffe auf Gazastreifen
Angst vor einem Bodenkrieg wächst

Die vereinbarte Feuerpause hielt nur kurz. Die Hamas feuerte Raketen Richtung Tel Aviv und Jerusalem. Die israelische Luftwaffe flog massive Angriffe auf Ziele im Gaza-Streifen. Immer lauter werden die Spekulationen über den Einsatz von Bodentruppen. Die Regierung genehmigte die Mobilisierung von zu 75.000 Reservisten.

Von Torsten Teichmann, ARD-Hörfunkstudio Tel Aviv

Die kurze Feuerpause war brüchig, und sie endete, wie sie begonnen hatte: Mit Angriffen. Palästinensische Raketen schlugen im Süden Israels, in Be'er Sheva, Gan Yavne und Ashkelon ein. Die israelische Luftwaffe nahm am Nachmittag wieder Ziele im Gaza-Streifen ins Visier.

Ein Mitarbeiter der ARD in Gaza sprach von intensiveren Angriffen als in den Stunden zuvor. Der Sprecher der israelischen Armee, Yoav Polly Modechai, bestätigte die Einschätzung: "Auch in diesem Moment, in dem der Premierminister Ägyptens seinen Besuch im Gaza-Streifen abgeschlossen hat, fährt die israelische Armee mit sehr intensiven Angriffen fort." Es seien bisher mehr als 600 Angriffe aus der Luft - auf Raketenabschussrampen und Waffenlager erfolgt.

Quelle: Tagesschau

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#2Ungelesener BeitragVerfasst: So 18. Nov 2012, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Gewalt zwischen Hamas und Israel
Angriffe von beiden Seiten statt Waffenruhe

Im Nahen Osten haben sich in der Nacht die Hoffnungen auf den Beginn einer Waffenruhe zunächst zerschlagen. Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi hatte von "Anzeichen für eine Feuerpause" gesprochen, doch die israelische Luftwaffe setzte ihre Angriffe gegen den Gazastreifen auch am frühen Morgen fort.

Augenzeugen zufolge bombardierten Kampfflugzeuge in Gaza-Stadt unter anderem einen Fernsehsender, der von Israel als Hamas-freundlich eingestuft wurde. Dabei seien drei Journalisten verletzt worden. Ein Sprecher der israelischen Armee erklärte anschließend, auf dem Gebäude hätten sich Antennenanlagen befunden, die der bewaffnete Arm der Hamas für die Kommunikation mit den Einheiten benützt hätte.

Quelle: Tagesschau

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2012, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Verhandlungen in Kairo
Waffenruhe in Nahost?

Eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas im Gazastreifen soll noch am Abend in Kraft treten. Das berichten die BBC sowie der arabische Nachrichtensender Al-Dschasira. Sie beriefen sich auf einen Hamas-Sprecher bei den Verhandlungen beider Seiten in Ägypten. "Die Führungen des Islamischen Dschihad und der Hamas sowie die ägyptischen Vermittler werden am Abend eine Pressekonferenz abhalten, um eine Waffenruhe mit Israel auszurufen", hieß es auf einer dem Dschihad nahestehenden Nachrichtenseite. Auch das israelische Fernsehen berichtete von einer Waffenruhe ab den Abendstunden.

Tagesschau

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Eilmeldung
Israel: Netanjahu-Partei verliert deutlich

Nach ersten Prognosen hat die Partei des israelischen Premier Netanjahu bei der Parlamentswahl deutlich verloren. Demnach erhält sein Bündnis Likud-Beitenu nur noch 31 der insgesamt 120 Sitze in der Knesset - bisher waren es 42. Dennoch blieb sein Bündnis stärkste Kraft und könnte mitsamt Koalitionspartnern eine knappe Mehrheit im Parlament erzielt haben. Die Partei des ehemaligen TV-Moderators Jair Lapid landete überraschend auf dem zweiten Platz.


Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Wahl der Knesset
"Israelis haben genug von der Politik der Angst"

Die Israelis haben ihrem Premier einen Denkzettel verpasst. Der Kolumnist Carlo Strenger meint, viele Israelis hätten genug von Netanjahus Angst-Politik. Der Premier habe ein apokalyptisches Weltbild, betont Strenger gegenüber tagesschau.de. Dies habe mit dem bunten und offenen Israel wenig zu tun.

Quelle

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#6Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2015, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
Rückschlag im Nahost-Friedensprozess

Abbas fühlt sich nicht länger an Osloer Abkommen gebunden


Stand: 30.09.2015 18:47 Uhr

Palästinenserpräsident Abbas will sich nicht länger an das Osloer Nahost-Abkommen mit Israel halten, solange Israel aus Sicht der Palästinenser dagegen verstößt. Das erklärte er in der UN-Generalversammlung. Außerdem forderte er internationalen Schutz vor Israel.

Die Palästinenser wollen sich nicht mehr an den 1993 in Oslo vereinbarten Nahost-Friedensprozess halten. Solange Israel die Einigung ständig verletze, wollten die Palästinenser nicht die einzigen sein, die sich an das Abkommen hielten, sagte Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas in der UN-Vollversammlung in New York.



Quelle: tagesschau.de


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Israel
#7Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2015, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 505
Barvermögen: 2.832,00 Realis

Wohnort: Kreta
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
schaetze mal die werden sich nie einig...

_________________
'n schöne Gruß an de' linke Fuß! außerdem: ich haach der uff dein Backe, da fliet der anner fort! zwei echt gute Sprüche aus der Alt-Heimat


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker