Aktuelle Zeit: So 4. Dez 2016, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 410

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#11Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Drogenkrieg in Mexiko: Polizei entdeckt 16 Leichen in Monterrey
SPIEGEL ONLINE - 08.03.2012

Grausiger Fund in Mexiko: Polizisten haben in einem Haus im Norden des Landes 16 Leichen entdeckt. Mutmaßliche Drogenhändler hatten den Beamten den Fundort verraten. Ein Waffenstillstand im Krieg der Kartelle wird immer unwahrscheinlicher.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#12Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
25 Jahre Haft: Mexikanischer Ex-Drogenboss in den USA verurteilt
SPIEGEL ONLINE - 03.04.2012

Ihm waren Drogenhandel, Geldwäsche und organisierte Kriminalität zur Last gelegt worden: Ein US-Gericht hat den früheren Kopf eines mächtigen mexikanischen Drogenkartells zu 25 Jahren Haft verurteilt - weil er für "Chaos und Gewalt" auf beiden Seiten der Grenze verantwortlich gewesen sei.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#13Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Mexiko: Bewaffnete erschießen 14 Menschen in Bar
SPIEGEL ONLINE - 21.04.2012

Sie stürmten eine Bar und eröffneten das Feuer: In Mexiko haben Kriminelle in Uniform 14 Menschen erschossen, zwei Besucher wurden verletzt. Die Polizei vermutet hinter dem Anschlag einen Machtkampf der Drogenkartelle.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#14Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2012, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#16Ungelesener BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Drogenkrieg in Mexiko

Als Drogenkrieg in Mexiko werden die bewaffneten Konflikte in Mexiko bezeichnet, die sowohl von Polizei- und Militäreinheiten gegen die im Drogenhandel tätigen kriminellen Organisationen (sog. mexikanische Drogenkartelle) als auch unter den Angehörigen der Drogenkartelle selbst ausgetragen werden. Seit 2006 hat der Drogenkrieg über 47.000 Opfer gefordert. Das Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung bewertete 2010 den Konflikt neu als innerstaatlichen Krieg.

Zurzeit stehen ungefähr 50.000 Armeeangehörige und 35.000 Bundespolizisten gegen schätzungsweise 300.000 Angehörige der mexikanischen Drogenkartelle und ihre paramilitärischen Einheiten im Einsatz. Die Drogenkartelle kämpfen mit hochmodernen Schusswaffen sowie mit Granatwerfern und Handgranaten. Sie haben mittels ihrer territorialen Herrschaft in einigen Grenzregionen zu den USA das Gewaltmonopol des mexikanischen Staates faktisch außer Kraft gesetzt

Quelle: Wiki


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#17Ungelesener BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Medienvertreter [Bearbeiten]

Immer häufiger kommen auch Zivilpersonen ums Leben. So wurden zahlreiche Journalisten von Angehörigen der Drogenkartelle mit dem Tode bedroht, entführt oder ermordet, was faktisch zu einer massiven Einschränkung der Pressefreiheit führt.

Laut Angaben der Nationalen Menschenrechtskommission (Comisión Nacional de los Derechos Humanos) wurden 58 Medienschaffende seit 2000 umgebracht.
Im Jahr 2010 wurden laut der Jahresbilanz der Reporter ohne Grenzen 7 Medienvertreter ermordet, womit Mexiko zu den gefährlichsten Staaten für Journalisten gehört.

Bekanntestes Beispiel ist die im September 2011 enthauptete Journalistin María Elisabeth Macías Castro. Die vielfach verstümmelte Leiche wurde von den Tätern an eine belebten Hauptstraße in der Grenzstadt Nuevo Laredo abgelegt.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#18Ungelesener BeitragVerfasst: So 29. Apr 2012, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Unfassbares Verbrechen

© Zoomin

In mexikanischen Bundesstaat Tabasco ist am Samstag ein schreckliches Verbrechen entdeckt worden. Man fand die Leichen von vier Kindern, die seit dem 24. April vermisst worden waren.

Quelle: http://web.de/magazine/nachrichten/pano ... #.A1000145


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#19Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2012, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Gewaltserie in Mexiko: Acht Taxifahrer auf offener Straße hingerichtet
Reuters

11.04.2012 - Eine neue Serie von Gewalt erschüttert derzeit den Norden Mexikos. Im Staat Nuevo Leon wurden acht Taxifahrer regelrecht hingerichtet. Medienberichten zufolge eröffneten bewaffnete Männer aus einem Minivan heraus das Feuer auf zwei Schwarzmarkt-Taxistände.

Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mexiko ein Land verliert seine Würde
#20Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2012, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
23 Tote im mexikanischen Drogenkrieg
Gefoltert, erhängt, geköpft

In der nordmexikanischen Grenzstadt Nuevo Laredo sind die Leichen von 23 grausam getöteten Menschen entdeckt worden. Laut Berichten lokaler Medien deutet eine bei den Opfern entdeckte Nachricht darauf hin, dass sie im Zusammenhang mit dem Kampf zwischen den Drogenkartellen "Cártel del Golfo" und "Los Zetas" getötet wurden.
Köpfe in Kühlboxen vor dem Rathaus

14 der Opfer waren laut Polizeiangaben geköpft worden. Die abgetrennten Köpfe waren zusammen mit einem Drohbrief in Kühlboxen vor dem Rathaus von Nuevo Laredo abgelegt worden. Die Körper der Toten lagen in Plastiksäcken in einem verlassenen Transporter nahe der Grenze zu den USA.

Erhängte an einer Brücke in Nuevo Laredo Neun Tote hingen an dieser Brücke. Weitere neun Tote im Alter zwischen 25 und 30 Jahren entdeckte die Polizei an einer stark befahrenen Straße. Ihre Leichen hingen von einer Autobahnbrücke herab. Die Körper der getöteten fünf Männer und vier Frauen wiesen laut Medienberichten Spuren von Folter auf. Das Banner des Kartells "Los Zetas" war neben den aufgehängten Leichen angebracht. "So werden wir alle Idioten erledigen, die ihr schickt", hieß es in einer an das konkurrierende Golf-Kartell gerichteten Botschaft.

Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker