Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1641

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#11Ungelesener BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2009, 02:11 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Thema Fanatismus 2

schon mal vorbereitet


In meinem Bistro inner Quasselecke ist was los, und Ihr seid dazu eingeladen!

http://forum.kulmbergler.de/viewtopic.p ... 3511#p3511

Hier passt der Brutalarm, ich brüte etwas aus! :brutalarm:


Re: SUPER Treffen beim Berglerfest auf Burg Greifenstein!

Beitragvon Bergler » Do 24. Dez 2009, 04:31
In Ostthüringen, nähe Schwarza, wo es Gold zu waschen geht!

SO Leutz! Das ist so eine Vorabschätzung, ob das überhaupt lohnt!

Fakt ist der Eintritt ist frei, (wenn jemand trotzdem zahlt, danke im namen der hartzler kinners) den löhne ich pauschal ab mit Greifenstein! Jeder der dabei sein möchte von Außerhalb des forum.kulmbergler.de und index.php zahlt 5,-€ Eintrittsgeld!

Das kommt in die Hartzler Kinderstiftung! Wer freiwillig etwas opfert ist auch gern gesehen!
Wer sich rechtzeitig im

http://germany.forumo.de
oder
http://www.forum.kulmbergler.de

anmeldet, ist dabei, werden es zu viele, werde ich es rechtzeitig sehen, wissen und ich suche Alternativen raus!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#12Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Jan 2011, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
von Welt Online, 11.01.2011
Papst sieht Aufklärungsunterricht als "Bedrohung"
In der Neujahrsansprache wettert der Pontifex gegen die Aufklärung an Schulen. Er sieht im Lebenskunde-Unterricht die Religionsfreiheit bedroht.


Bild
Papst Benedikt XVI. hat in einer Rede im Vatikan seine Haltung zum Thema Sexualerziehung deutlich zum Ausdruck gebracht - Foto: dpa

Papst Benedikt XVI. hat Kurse über sexuelle Aufklärung und Lebenskunde an europäischen Schulen als „Angriff" auf die Religionsfreiheit bezeichnet. „Angesichts des erneuten Angriffs auf die Religionsfreiheit von Familien in bestimmten europäischen Ländern, in denen die Teilnahme an Aufklärungskursen und Lebenskunde verlangt wird, kann ich nicht schweigen", erklärte der Papst am Montag in seiner traditionellen Neujahrsansprache an Vatikan-Botschafter. Die Äußerungen sind eine Reaktion auf einen Streit des Vatikans mit Spanien über einen neuen Kurs, der liberale Werte fördern soll.

Quelle ...


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#13Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Jan 2011, 20:55 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Und demnächst ist folgendes auch ein "Angriff gegen die Religionsfreiheit":

  • Unterricht über den Urknall - schließlich hat doch Gott die Welt in 6 Tagen erschaffen
  • Evolutionstheorie - vor allem, wenn es um die Entstehung des Menschen geht
  • Archäologie - da wird viel zu viel gefunden, was die Bibel widerlegt
  • das Denken - wer das anwendet, kommt schnell hinter die Lügen der Kirche
  • und vieles mehr, wie die Wahrheit, die Vernunft, der Mensch...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#14Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 14. Jan 2011, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Johannes Paul II. wird am 1. Mai seliggesprochen.

Der populäre polnische Papst Johannes Paul II. (1978-2005) wird am 1. Mai seliggesprochen. Das teilte der Präfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse, Kardinal Angelo Amato, am Freitag in Rom mit.

Quelle ...


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 19. Jan 2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
.01.2011
Kritik an WDR-Ausstrahlung von Papst-Verspottung


Der Sprecher der ChristSozialen Katholiken (CSK) in der CSU, Thomas Goppel, hat den WDR wegen der geplanten Fernsehausstrahlung einer Kölner Karnevalssitzung, in der Papst Benedikt XVI. verspottet worden ist, scharf kritisiert. «Ich finde es ein Drama, dass die öffentlich-rechtlichen Anstalten nichts Besseres zu tun haben als die Verunglimpfung von Staatsoberhäuptern zuzulassen», sagte Goppel am Mittwoch der Nachrichtenagentur dapd in München. Bei dem Sketch der Alternativ-Karnevalisten der Kölner «Stunksitzung» seien die Grenzen des Anstands weit überschritten worden.

In dem Sketch spielte der Kabarettist Bruno Schmitz Medienberichten zufolge einen angetrunkenen Bischof Walter Mixa. Den Papst bezeichnete er demnach als «das Frettchen des Herrn, dumm wie eine Rolle Oblaten, umgeben von servilen Höflingen». Auch der Kölner Kardinal Joachim Meisner wurde angegriffen: «Der Höhepunkt war der Weltjugendtag hier in Köln: Benedikt und Joachim, der zum-Lachen-in-den-Keller-geht-Meisner, ließen sich wie zwei frischvermählte Schwuchteln über den Rhein schippern.» Die Sendung soll den Angaben zufolge Anfang März im WDR ausgestrahlt werden.

Goppel bezeichnete den Kabarettisten als einen «degoutanten Versager». Wer den Papst auf eine solche Art angreife, verhalte sich «im geistigen Sinn wie die U-Bahn-Randalierer», kritisierte der CSU-Politiker. Er halte es «für einen absoluten Fehlgriff», im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auch nur zu erwägen, so etwas zu zeigen.

Quelle ...


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#16Ungelesener BeitragVerfasst: Do 20. Jan 2011, 21:44 
Benutzeravatar

Highscores: 3
It´s not me hat geschrieben:
vielleicht begegnet der herr goppel ja mal ein paar motivierten u-bahn-schlägern, dann erkennt er auch den unterschied. das eine: aua. das andere: lach. oder ärger, wie man halt will.


Ausgerechnet ein Angehöriger der politischen Klasse, der für die Gefährdungen der Bürger auf U-Bahnhöfen u. ä. unmittelbar verantwortlich ist, muss einen frechen Kabarettisten gleichzeitig mit U-Bahn - Kriminellen in Verbindung bringen und ihn einen "Versager" nennen.

Dummdreister geht es wirklich nicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#17Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2011, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Interview mit dem ARD-Rechtsexperten Bräutigam
"Das Kruzifix-Urteil ist eine spektakuläre Kehrtwende"

Kruzifixe in Klassenzimmern verletzen keine Grundrechte, hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Für den ARD-Rechtsexperten Bräutigam ist das eine "durchaus spektakuläre Kehrtwende". Im Interview mit tagesschau.de erläutert er das Urteil und dessen Folgen für deutsche Klassenzimmer.

tagesschau.de: Wie hat das Gericht seine Entscheidung begründet?

Frank Bräutigam: Das Gericht hat heute geprüft, ob Italien gegen die Religionsfreiheit und vor allem die Pflicht verstoßen hat, die religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen der Eltern zu achten. Die Klägerin hatte ja vorgebracht, in einer staatlichen Schule und bei Schulpflicht könnten ihre Kinder dem Kreuz nicht entrinnen. Das Gericht in Straßburg sagt nun, es respektiere grundsätzlich die Entscheidungen des einzelnen Staates, welche Rolle dieser der Religion und ihren Symbolen einräume. Unter einer Bedingung: es dürfe nicht zu einer "Indoktrinierung" kommen.

Quelle ...

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#18Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2011, 22:52 
Benutzeravatar

Highscores: 3
wer anfängt wegen Religionen zu streiten...hat noch nicht begriffen weshalb andere Tod geschlagen werden ! u.U. wegen 10€Cent!
Die Religionen sind die grundlegenden für den Totschlag! Glaubst Du nicht...schau dich um in der Menschlichen Geschichte ! Da Starben Millionen für die Religionen ! Schau dich Um in der Geschichte !
Ich bin der Grundansicht Religionen gehören an sich Verboten !
Da auf deren Begründung Gemordet wird im Namen Gottes !
Was so gesehen absoluter Schwachsinn ist!Garantiert und auch Ganz ehrlich!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#19Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2011, 06:49 
Offline
Globale Moderatoren
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 5495
Barvermögen: 7.751,00 Realis

Bank: 149.952,00 Realis
Wohnort: niederrhein
Danke gegeben: 642
Danke bekommen: 1311x in 880 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 91
KaterK hat geschrieben:
wer anfängt wegen Religionen zu streiten...hat noch nicht begriffen weshalb andere Tod geschlagen werden !

sorry kater, aber da seh ich irgendwie nich wirklich den zusammenhang

u.U. wegen 10€Cent!
das stimmt wohl, aber das hat nix mit religion zu tun, oder?!

Die Religionen sind die grundlegenden für den Totschlag!
die grundlegenden was?

Glaubst Du nicht..


.schau dich um in der Menschlichen Geschichte ! Da Starben Millionen für die Religionen ! Schau dich Um in der Geschichte !
Ich bin der Grundansicht Religionen gehören an sich Verboten !

der meinung bin ich absolut nicht!! religion gehört genauso zu unserem leben wie die butter auf`s brot, is nur `ne frage wie man damit umgeht + ob religion nicht mißbraucht wird für viele andere zwecke, aber o.k. mancher einer braucht ja auch keine butter auf`m brot, das muß letztlich jeder für sich selbst entscheiden...
Da auf deren Begründung Gemordet wird im Namen Gottes !

du kannst hier nicht mord + totschlag einfach darauf abwälzen das es religionen gibt, das sagst du ja selbst in deinem letzten satz...

Was so gesehen absoluter Schwachsinn ist!Garantiert und auch Ganz ehrlich!

_________________
Bild

----------

dem traue ich nie, der einmal treue brach.
william shakespeare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Religiöser Fanatismus
#20Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2011, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Meisner kritisiert Abtreibungspraxis als «Super-Gau»

Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner hat die Abtreibungspraxis in Deutschland scharf kritisiert. Es handele sich um den «täglichen, beschwiegenen Super-Gau», schrieb Meisner in einem Beitrag der «Zeit»-Beilage «Christ und Welt» (Donnerstag).


Bild

Wer um die Zukunft Deutschlands besorgt sei, solle sich mehr um dieses Thema kümmern als um die sogenannte Energiewende. Atomkraft stelle keine existenzbedrohende Gefahr mehr dar. «Wir steigen aus der Kernkraft aus, und die noch arbeitenden Meiler gehören zu den sichersten der Welt.» Durch Schwangerschaftsabbrüche dagegen würden jeden Tag mehr als zehn Klassenzimmer ausgelöscht.

Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker