Aktuelle Zeit: So 4. Dez 2016, 04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 733

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wir sind Papst !
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Interview zur Papst-Rede im Bundestag
"Fernbleiben als Akt der Solidarität"

Etwa 100 Abgeordnete haben angekündigt, der Papst-Rede im Bundestag fernzubleiben - und werden dafür massiv kritisiert. Elke Ferner (SPD) verteidigt ihre Haltung: Der Bundestag sei nicht der richtige Platz für eine Papst-Rede. Ein kritischer Dialog mit Benedikt XVI. sei nicht vorgesehen, so Ferner gegenüber tagesschau.de.

Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2011, 11:04 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Und wann darf dann die Merkel im Petersdom eine Rede halten ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2011, 15:42 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Heute Erfurt.

Und am Sonntag Freiburg.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2011, 13:58 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Hmmmm.......

Hier ist nicht viel los, oder?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2011, 14:02 
Benutzeravatar

Highscores: 3
In den Diskussionsthreads nur gelegentlich. In den Plauderthreads häufiger. Momentan nicht so viel.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#6Ungelesener BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2012, 22:22 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Nobody hat geschrieben:
Ich kann mit demTypen Papst auch nix anfangen und habe auch kein Verständnis für viele Standpunkte der kathatholischen Kirche.
Warum soll das einigen Abgeordneten nicht anders gehen, so das Sie ihn nicht sehen und hören wollen?


Du willst also immer nur DAS hören, was du sowieso schon kennst.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#7Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Vatikan
Papst Benedikt XVI. will zurücktreten

Papst Benedikt XVI. will zurücktreten, das bestätigte ein Vatikan-Sprecher. Demnach will der Papst sein Pontifikat am 28. Februar aufgeben. Das teilte Joseph Ratzinger überraschend in Rom in lateinischer Sprache mit. Näheres ist noch nicht bekannt. Der Papst ist seit 2005 im Amt.

Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#8Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
11. Februar 2013 18:17 Rücktritt von Benedikt XVI. Stellvertreter Gottes a. D.

Dieser Rücktritt sprengt eine zweitausendjährige Tradition, er sprengt das Selbstverständnis des katholischen Papsttums. Überall sonst aber hat Benedikt XVI. an den Ketten der Tradition nicht gerührt, da und dort hat er diese Ketten sogar verstärkt. Die Kirche war selten so reformbedürftig wie am Ende des Pontifikats von Papst Benedikt.

Quelle: sueddeutsche.de


Da hat der Stellvertreter anscheinend versagt. Wen wundert es ?

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#9Ungelesener BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2013, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Interview zur katholischen Kirche nach dem Papst-Rücktritt
"Der nächste Papst muss besser kommunizieren"

Das Pontifikat Benedikts XVI. hatte viele Schwächen. Der Papst habe zu oft an den Gläubigen vorbeigeredet, sagt Vatikan-Experte Breitmeier im Gespräch mit tagesschau.de. Der Rücktritt habe das Papstamt gestärkt. Sein Nachfolger müsse stärker auf den Dialog setzen und sich den sozialen Fragen in der Welt widmen.

tagesschau.de: Was bedeutet der Rücktritt für die Zukunft der Kirche?

Florian Breitmeier: Die Art, wie der Rücktritt gelaufen ist, zeigt noch einmal die kommunikativen Schwächen, die dieser Papst gehabt hat. Er hat eine einsame Entscheidung getroffen. Ganz wenige im Vatikan wussten Bescheid. Und er hat diesen Rücktritt auf Latein angekündigt. Das zeigt für mich, dass der Papst in vielen Bereichen an vielen Gläubigen vorbeigeredet hat. In Zukunft wird diese Kirche kommunikativer werden müssen.

Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir sind Papst !
#10Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 15:10 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Vor mehr als 700 Jahren ist das letzte mal ein Papst freiwillig zurück getreten.. nun erneut.
Wein trinken und Wasser predigen wird allerdings auch durch mehr Kommunikation nicht besser. Vielleicht hat Benedikt ja auch gemerkt, dass alles das, was er Papst tat, nicht richtig war.... :raugen1:

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

florian breitmeier papst

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker