Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 774

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#21Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
17:36
Doping
Radstars Ullrich und Zabel als Lügner überführt

Die Untersuchungskommission des französischen Senats hat die Doping-Vergangenheit aufgearbeitet. Das Ergebnis ist verheerend: Bei der Tour de France 1998 wurde flächendeckend mit EPO gedopt.................

................ Epo-Nachweisverfahren erst im April 2001

Der gefallene Held gehört ebenso wie seine damaligen Telekom-Kollegen Erik Zabel (43) und Jens Heppner (48) oder der 2004 verstorbene Tour-Sieger von 1998, Marco Pantani, und die früheren Weltmeister Mario Cipollini (46/beide Italien), Laurent Jalabert (Frankreich/44) sowie Abraham Olano (Spanien/43) zu den rund vier Dutzend Radprofis, denen die Anti-Doping-Kommission in Nachtests Manipulation mit dem Blutdopingmittel Erythropoetin (EPO) nachgewiesen haben.


Quelle: welt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#22Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Von "Gangstern" und "gelernten Betrügern"

Die Anti-Doping-Kommission des französischen Senats hat Jan Ullrich, Erik Zabel und viele weitere Ex-Radprofis des Epo-Dopings bei der Tour 1998 überführt. Für Doping-Experte Werner Franke sind die einstigen Idole längst "Gangster" und "gelernte Betrüger".


Für Doping-Experte Franke sind die gedopten Ex-Profis "Gangster" und "gelernte Betrüger". Sein beklemmendes Fazit nach den jüngsten Enthüllungen: "Im Radsport wurden Sie doch gar nichts, wenn Sie nicht Betrüger waren." Das tränenreiche Geständnis Zabels am 24. Mai 2007, eine Woche lang Epo bei der Tour 1996 ausprobiert, aber nicht vertragen zu haben, war für Franke eine Art Schauspiel: "Zu betrügerischen Gangstern gehört in der Regel ein schauspielerisches Talent dazu. Zabel machte das mit der Tränendrüse."
Scharping lehnt sich aus dem Fenster

Auch Rad-Verbandspräsident Rudolf Scharping überraschen die jüngsten Horrormeldungen aus dem Dopingsumpf des Radsports nicht. Sie sind für ihn "ein weiterer Beleg für das verseuchte Jahrzehnt". Der Ex-Politiker lehnte sich allerdings weit aus dem Fenster mit der Einschätzung, "für die Gegenwart und die Zukunft des Radsports" habe dies "keine Bedeutung, wie zuletzt das Abschneiden und das Verhalten der deutschen Radsportler während der Tour de France gezeigt" hätten. Da sei die Frage erlaubt, ob hier nicht allzu sehr der Wunsch der Vater des Gedanken ist.


Quelle: sportschau

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#23Ungelesener BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Dopingsünder (die wahren Schuldigen :bgrins: )


Der fatale Kuss!
Alberto Contador wurde positiv auf Clenbuterol getestet. Der spanische Radprofi hatte gleich zwei Ausreden. Erst war ein kontaminiertes Stück Kalbsfleisch schuld, dann verwies Contador auf eine krude Kuss-Theorie.


Mischwesen!
Toter Zwilling: Radprofi Tyler Hamilton, inzwischen geständiger Doper: Nach dem positiven Dopingbefund erklärte der Amerikaner Folgendes: Die fremden Blutzellen würden definitiv von seinem noch vor der Geburt gestorbenen Zwillingsbruder produziert. Er selbst sei, sagte der Zeitfahr-Olympiasieger von 2004, eine „Chimäre“, ein Mischwesen.


Falsch verpackt!
Pastillen aus Peru: Radprofi Gilberto Simoni. Beim Italiener wurden Spuren von Kokain gefunden. Simoni erklärte, seine Mutter habe ihm Bonbons aus Peru geschickt, die leider in Koka-Blätter gepackt gewesen seien. Bei einem späteren Fall war der Tee seiner Tante schuld.


Ungesundes Zähneputzen!
Olympiasieger mit sauberen Zähnen: Nach eigenen Angaben wurde die Zahnpasta von Leichtathlet Dieter Baumann mit Nandrolon versetzt.


1 mal zu wenig sex!
Bier, Sex, Bier, Sex, Bier: Leichtathlet Dennis Mitchell fünf Flaschen Bier und viermal Geschlechtsverkehr sollen für den hohen Testosteronwert verantwortlich gewesen sein. Die Begründung: „Die Lady hatte Geburtstag, sie verdiente etwas Besonderes.“


Dumm getanzt!
Bekam angeblich in der Disko Pillen angedreht: der Ex-Radsportstar und einstige Tour de France-Gewinner Jan Ullrich.


Optimal gemischt!
Etwas verschnupft: Das Kokain, das im Blut von Tennisstar Martina Hingis nachgewiesen wurde, wurde der Schweizerin völlig unfreiwillig per Fruchtsaft untergejubelt.


Geliebte Schwiegermutti!
Alles für Schwiegermama: Radprofi Raimondas Rumsas. Eine ganze Wagenladung Medikamente kutschierte Ehefrau Edita durch Frankreich. Alle für die kranke Schwiegermutter des Litauers.


Schwiegermutti wollte einen ganzen Mann!
Mehr Manneskraft: Radprofi Christian Henn. Henn wollte angeblich seine Zeugungskraft fördern. Seine Schwiegermutter empfahl einen speziellen Kräutertee. „Das ist nun wirklich die dümmste aller Ausreden“, sagte Doping-Experte Werner Franke.


Hungrig zum Ziel!
Nachwuchs naht: Radprofi Andreas Kappes. Bevor er 1997 erwischt wurde, will Kappes versehentlich die Appetithemmer seiner schwangeren Frau eingenommen haben.


Huch :boys_lol: !
Einatmen bei der Explosion: Mountainbikerin Ivonne Kraft. Der Asthma-Inhalator ihrer Mutter sei explodiert, während sie im Raum gewesen sei, sagte Kraft. „Da habe ich wohl versehentlich 'huch' gesagt und dabei den Wirkstoff eingeatmet.“


Asthmahund
Keuchender Hund: Radprofi Frank Vandenbroucke. Im Haus des Belgiers wurde 2002 Clenbuterol gefunden. Vandenbroucke erklärte, er gebe seinem Hund das Mittelchen - gegen dessen Asthma.



Quelle: fr-online

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#24Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
15:21
Gedopte Radtstars
Zabel droht Klage, Ullrich ein Meineid-Prozess

Erik Zabel gibt zu, jahrelang gedopt zu haben. Seinen Job als Sportdirektor bei den Hamburger Cyclassics ist er vorerst los. Die ARD droht mit Klage. Für Jan Ullrich könnte es noch schlimmer kommen.


Quelle: welt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#25Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Zabel verschweigt Hintermänner im Dopingsumpf

Der ehemalige Radprofi Erik Zabel beichtet unter Druck jahrelanges Doping, schützt aber die Helfer im System. Über die einstigen Telekom-Mediziner und andere Hintermänner gibt er keine Auskunft.


Quelle: welt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#26Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1011
Barvermögen: 4.143,00 Realis

Wohnort: Kreta
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Zabel verschweigt Hintermänner im Dopingsumpf

Der ehemalige Radprofi Erik Zabel beichtet unter Druck jahrelanges Doping, schützt aber die Helfer im System. Über die einstigen Telekom-Mediziner und andere Hintermänner gibt er keine Auskunft.


Quelle: welt.de




Jetzt hat er angeblich nach 2004 nicht mehr gedopt habe ich so am Rande mitgekriegt. Na ja wer"s glaubt....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tour de France
#27Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 505
Barvermögen: 2.832,00 Realis

Wohnort: Kreta
Geschlecht: männlich
Wie gesagt wer hat da und bei der Leichtathletik NICHT gedopt? Das ist doch eher die Frage? Aber man kann ja auch nicht wegen dem Doping den ganzen Sport abschaffen.

_________________
'n schöne Gruß an de' linke Fuß! außerdem: ich haach der uff dein Backe, da fliet der anner fort! zwei echt gute Sprüche aus der Alt-Heimat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doping
#28Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Geld vom Staat für Dopingforschung

Die Aufarbeitung der westdeutschen Doping-Vergangenheit hat womöglich eine neue Dimension erreicht: Im Bundesarchiv Koblenz sind angeblich Akten aufgetaucht, die belegen sollen, dass in Freiburg in den 1970er Jahren mit Steuergeldern nach effizienten Dopingmethoden geforscht wurde.


Quelle: swr.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doping
#29Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 1011
Barvermögen: 4.143,00 Realis

Wohnort: Kreta
Geschlecht: weiblich
Das ist ja wirklich krass, dass so was staatlich gefoerdert wurde. Ich meine, dass gedopt wird, das war mir ja klar, warum sollten gerade die Deutschen es nicht machen, aber dass es auch noch gefoerdert wird... hmmmm.....

_________________
Und die Moral von der Geschicht-halbe Eier rollen nicht! außerdem immer dran denken: Wer sich in die Bar begibt kippt darin um!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doping
#30Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 11:40 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Zitat:
Debatte nach aufsehenerregender Studie
Auch Friedrich will Anti-Doping-Gesetz

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat eine Kehrtwende vollzogen und sich erstmals für ein Anti-Doping-Gesetz ausgesprochen. Für den Berufssport könne man über zusätzliche gesetzlich Regelungen reden. "Wo finanzielle Vorteile durch Manipulation erzielt werden, wo ein Sportler sein geldwertes Image durch Betrug fördert, ist so etwas überlegenswert", sagte der CSU-Politiker dem "Spiegel".....

Zuletzt hatte sich eine Mehrheit der Justizminister der Länder für ein Anti-Doping-Gesetz ausgesprochen. Kommende Woche wird Friedrich im Sportausschuss des Bundestags über das Thema sprechen. Bisherige Gesetzesinitiativen waren am Veto der schwarz-gelben Koalition gescheitert.....

Quelle Tagesschau

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker