Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 396

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ägypten
#1Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Machtkampf in Ägypten: Militär übernimmt Kairo

Ägyptens Präsident Mursi entgleitet die Macht. Das Militär besetzt strategisch wichtige Punkte und hat den Staatschef offenbar festgesetzt. Die Demonstranten auf dem Tahrir-Platz bejubeln die Armee, die Muslimbrüder kündigen Widerstand an. Verfolge die Ereignisse im Livestream.

http://spon.de/vfxC4


Kairo/Hamburg - In Ägypten übernimmt das Militär Stück für Stück die Kontrolle. Gepanzerte Fahrzeuge sind an strategisch wichtigen Punkten Kairos, wie den Nilbrücken, aufgefahren. Außerdem haben sie das Gebiet im Osten Kairos umstellt, an dem sich die Anhänger von Präsident Mursi zu einer Großdemonstration versammelt haben.

Am Abend hatten die Behörden zudem ein Ausreiseverbot gegen den Staatschef, den Obersten Führer der Muslimbrüder, Mohammed Badi, sowie dessen Stellvertreter Chairat al-Schatir verhängt. Armeeeinheiten riegelten die Kasernen der Republikanischen Garden, in denen sich Mursi tagsüber aufgehalten haben soll, mit Straßensperren und Stacheldraht ab. Gelal al-Haddad, Sprecher der Muslimbrüder, sagte am Abend, dass der Kontakt zum Präsidenten abgerissen sei. Niemand wisse genau, wo er sich derzeit aufhalte.

Quelle: Spiegel

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#2Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
3. Juli 2013 21:27
Militärputsch in Kairo Ägyptens Armee stürzt Mursi

Die Armee putscht in Kairo, Präsident Mursi ist am Ende: Das ägyptische Militär hat den bisherigen Staatschef entmachtet, die Verfassung wurde vorübergehend außer Kraft gesetzt. In einer Ansprache erklärt Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi, das Militär wolle nicht an der Macht bleiben und kündigt Neuwahlen an. Auf dem Tahrir-Platz jubeln die Demonstranten.

Die ägyptische Armee hat den Präsidenten des Landes, den Islamisten Mohammed Mursi, entmachtet. Der Präsident des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, soll vorläufig die Geschicke des Landes lenken, sagte Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi am Mittwoch in einer Fernsehansprache.

Quelle: Sueddeutsche

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#3Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 18:12 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Zitat:
Übergangspräsident in Ägypten vereidigt
Mansur soll durch den Wandel führen

Der Verfassungsrechtler Adli Mansur wurde offiziell vereidigt. Nun soll es rasch Neuwahlen geben. Unterdessen gab es Festnahmen im Kreis der Muslimbruderschaft......


Quelle tagesschau

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#4Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Donnerstag, 04. Juli 2013
Proteste nach Mursis Sturz geplant Anhänger wollen Machtwechsel verhindern

Nach der Entmachtung des islamistischen Präsidenten Mursi übernimmt der oberste Verfassungsrichter die Amtsgeschäfte. Mursis Getreuen will er an der neuen Macht beteiligen. Derweil werden zahllose Spitzenfunktionäre der Bruderschaft festgenommen. Deren Anhänger rufen zum Protest am Freitag auf.
Video
Übergangspräsident vereidigt: Mansur verspricht Neuwahlen 04.07.13 – 01:31 min Mediathek Übergangspräsident vereidigt Mansur verspricht Neuwahlen

Nach dem erzwungenen Machtwechsel in Ägypten durch das Militär hat in Kairo der Verfassungsrichter Adli Mansur den Amtseid als Übergangspräsident abgelegt. Der 67-jährige Oberste Richter des Verfassungsgerichts soll das wirtschaftlich schwer angeschlagene Land zu Neuwahlen führen. In einer ersten Erklärung sprach sich Mansur dafür aus, die Muslimbruderschaft, aus der der entmachtete Präsident Mohammed Mursi stammt, an der künftigen Regierung zu beteiligen. Die Sicherheitsbehörden begannen ungeachtet dessen damit, zahlreiche Spitzenfunktionäre der Organisation festzunehmen.

Quelle: n-tv

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#5Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
16:19
Mursi entmachtet
Chef der ägyptischen Muslimbrüder verhaftet

Mohammed Badia wurde nach Angaben aus Sicherheitskreisen bereits am Mittwochabend festgesetzt, gegen seinen Stellvertreter Haftbefehl erlassen. Insgesamt wird nach 300 Muslimbrüdern gefahndet.

Quelle: welt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#6Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2013, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
Ägypten Agentur: El Baradei soll ägyptische Regierung führen

06.07.2013 · Der Friedensnobelpreisträger Mohammed el Baradei soll zum neuen Regierungschef in Ägypten ernannt werden. Das meldete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Mitglieder der Tamarrod-Bewegung, die zu den Gegnern des abgesetzten Präsidenten Mursi gehört.


Quelle: faz.net

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#7Ungelesener BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
ÄgyptenRegierungsbildung in Ägypten vorerst gescheitert

ElBaradei ist aller Voraussicht nach aus dem Rennen, es bleibt unklar, wer Interimschef werden soll. International wächst der Druck. Auch werden neue Proteste erwartet...........

............Die Regierungsbildung in Ägypten ist vorerst gescheitert, nachdem die Nominierung des Friedensnobelpreisträgers ElBaradei zum Ministerpräsidenten zurückgezogen wurde. Ein Sprecher des amtierenden Präsidenten Adli Mansur teilte mit, El Baradeis Nominierung sei am Widerstand der islamistischen Nur-Partei gescheitert. International wächst der Druck und die Sorge über die Zukunft des Landes: Russlands Präsident Wladimir Putin sieht Ägypten auf dem Weg in den Bürgerkrieg. Das Land sei dabei, Syrien in einen solchen Konflikt zu folgen, sagte Putin einer Meldung der Nachrichtenagentur RIA Nowosti zufolge.


Quelle: zeit.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#8Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
Sexuelle Belästigung von Frauen in Ägypten
"Taharush" - vor aller Augen

Sexuelle Belästigung von Frauen ist kein neues Phänomen in Ägypten. Doch in den vergangenen Wochen hat die Zahl der Fälle dramatisch zugenommen. Das Erschreckende: Die Angriffe finden in aller Öffentlichkeit statt. Wer steckt dahinter und warum?

Von Esther Saoub, SWR Auslandsredaktion


Klima der Angst und Demütigungen

Wann immer große Menschenmengen zusammenkommen, häufen sich die Übergriffe. Das grausame Szenario ist dabei immer das gleiche: Bis zu dreißig Männer schotten einen Kreis nach außen ab, in dem eine Frau bedrängt wird, manche wurden völlig entkleidet und von allen Seiten angefasst, andere vergewaltigt. Später bleiben für Opfer, Anwälte und Menschenrechtler die immer gleichen Fragen: Warum schlagen die Täter zu und warum greifen so wenige ein? Der erste Vorwurf trifft die Sicherheitskräfte. Seit den ersten Tagen der Revolution 2011 glänzt Ägyptens Polizei durch Abwesenheit und Untätigkeit. Der Verdacht, dass Personen des alten Regimes bewusst für Unsicherheit sorgen wollen, drängt sich auf. Und das Militär, das in den Monaten nach der Revolution für Ordnung sorgen sollte, hat festgenommene Demonstrantinnen zusätzlich gedemütigt: Sie wurden einem Jungfräulichkeitstest unterzogen, damit sie später nicht behaupten, sie seien von Soldaten vergewaltigt worden.


Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#9Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Nach schweren Zusammenstößen in Kairo
Haftbefehle gegen Muslimbrüder

Nach den schweren Zusammenstößen mit mehr als 50 Toten am Montag in Kairo hat die ägyptische Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den Chef der Muslimbruderschaft und neun weitere führende Mitglieder erlassen.
Mohammed Badie spricht in Kairo
galerie

Mohammed Badie Anfang Juli in Kairo

Mohammed Badie, seinem Stellvertreter Mahmut Essat und acht weiteren Funktionären der islamistischen Gruppe von Ex-Präsident Mohammed Mursi wird vorgeworfen, zur Gewalt aufgerufen zu haben. Das teilte das Büro des Generalstaatsanwalts mit.


Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Ägypten
#10Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2013, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Staatsanwaltschaft prüft Vorwürfe Anzeigen gegen Mursi eingegangen

Der abgesetzte Präsident Ägyptens Mursi wird ohne formelle Anklage vom Militär in Gewahrsam gehalten. Dies stieß auch schon in Deutschland auf Kritik. Nun meldet die ägyptische Staatsanwaltschaft, sie prüfe Anzeigen gegen den Politiker.

Bei der ägyptischen Staatsanwaltschaft sind Anzeigen gegen den gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi und mehrere Anführer der islamistischen Muslimbruderschaften eingegangen. Geprüft würden Verdachtsmomente wie "Zusammenarbeit mit ausländischen Agenturen zum Zwecke der Schädigung nationaler Interessen, Anstiftung zum Mord an friedlichen Demonstranten, Angriffe gegen Militäreinrichtungen und Schädigung der Volkswirtschaft", teilte die Behörde mit.

Betroffen sind den Angaben nach neben Mursi acht Führungspersönlichkeiten der Muslimbruderschaft. Darunter sei auch der Vorsitzender Mohammed Badie und der stellvertretende Chef der Partei der Muslimbrüder, Essam Al-Erian.

Wer Mursi und die Islamisten angezeigt hat, teilte die Staatsanwaltschaft nicht mit. Sie werde nun die Vorwürfe prüfen und eine Befragung der Betroffenen vorbereiten. Bis es zu einer formellen Anklageerhebung kommt, könnten Tage, wenn nicht gar Monate vergehen.


Quelle: n-tv

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker