Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3067

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#31Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Evo Morales in Wien Unfreiwilliger Staatsbesuch

03.07.2013 · Für Österreichs Diplomatie war es eine einmalige Situation: Die Maschine mit dem bolivianischen Präsidenten musste in Wien landen, weil andere EU-Staaten den Überflug verboten. Spontan wurde ein Kaffeekränzchen angesetzt.
Von Michaela Seiser, Wien

Die Jagd nach dem amerikanischen Informanten Edward Snowden treibt seltsame Blüten. Selbst Staatshäupter können dabei in die unangenehme Lage kommen, überraschend Staatsbesuche zu absolvieren. Der bolivianische Präsident Evo Morales musste die Nacht auf Mittwoch auf dem Wiener Flughafen verbringen. Er befand sich in seiner Präsidentenmaschine auf dem Rückweg von einem Besuch in Russland, als Gerüchte den Umlauf machten, er habe Snowden an Bord. Daraufhin verwehrten mehrere EU-Länder die Überflugsrechte. Für Österreichs Diplomatie war es eine einmalige Situation, die führende Politiker des kleinen Landes versuchten, bestmöglich zu meistern.


Quelle: faz.net

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#32Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
20. Juni 2013 13:53
"Der Postillon"-Satiriker Stefan Sichermann Sensation: Mann (32) verdient Geld mit Witzen im Internet

Kein Scherz: Die Satireseite "Der Postillon" ist wohl der beliebteste Blog in Deutschland. Gefälschte Nachrichten wie "Transferwahnsinn: FC Bayern München kauft Borussia Dortmund komplett für 550 Millionen" verbreiten sich massenhaft auf Facebook. Hinter der Seite steckt nur ein Mann in Fürth.

Quelle: Sueddeutsche

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#33Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
DatenspeicherungFrankreich spioniert seine Bürger seit Jahren aus

Auch in Frankreich werden im großen Stil Daten gesammelt. Laut "Le Monde" speichert der Auslandsgeheimdienst seit Jahren E-Mails, SMS und Telefondaten der Bürger.

Unter deutschen Politikern ist die Empörung über die Spionage-Aktivitäten der USA nach einer gewissen Anlaufzeit einigermaßen groß. Frankreich dagegen hat sich bisher verhalten gezeigt, die französische Regierung hält sich bedeckt. Der Grund hierfür ist laut der Zeitung Le Monde ganz einfach: Die Regierung von François Hollande wisse längst Bescheid – und bediene sich ähnlicher Methoden wie die Vereinigten Staaten von Amerika.

Demnach sammelt der französische Auslandsnachrichtendienst DGSE (Direction générale de la sécurité extérieure) systematisch elektromagnetische Signale, die von Computern und Telefonen in Frankreich ausgesendet werden. Das betreffe auch den Datenstrom zwischen Franzosen und Adressaten im Ausland. Le Monde fasst es zusammen: "Unsere gesamte Kommunikation wird ausspioniert." Mails, SMS, Aufstellung über Telefonanrufe, Zugriffsdaten von Facebook, Twitter, Google, Apple, Microsoft – alle Daten werden laut dem Bericht für Jahre gespeichert.

Quelle: zeit.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#34Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:26 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Zitat:
USA lassen gesamten Briefverkehr abfotografieren

Rund 160 Milliarden Postsendungen soll die US-Regierung vergangenes Jahr laut "New York Times" fotografiert haben. So könnten die Briefkontakte von Millionen Amerikanern zurückverfolgt werden...
Die USA lassen einem Zeitungsbericht zufolge den gesamten Briefverkehr innerhalb des Landes registrieren. Absender und Empfänger jeder über den staatlichen Postdienst USPS verschickten Sendung werden von Computern abfotografiert, berichtet die "New York Times" (Mittwoch)....


Quelle Die Welt

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#35Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Da können wir aber froh sein in D zu leben. Hier ist das alles " Neuland " , und die DDR mit den FDJ Spitzeln gibt es auch nicht mehr .... :boys_lol:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#36Ungelesener BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2013, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 47
Barvermögen: 511,00 Realis

Bank: 741,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Da können wir aber froh sein in D zu leben. Hier ist das alles " Neuland " , und die DDR mit den FDJ Spitzeln gibt es auch nicht mehr .... :boys_lol:


Oh ja, hier versuchen die zwar auch alles zu überwachen, aber sie wissen ja nicht, wie das geht... :boys_lol: Ob die sich bei Obama schon Prism bestellt haben..können ja bei einem Hacker-Club nach fragen, wie man das benutzt. :cherrysmilies154:

_________________
Wer bei dir von anderen spricht, schont auch dich beim nächsten nicht


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#37Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2013, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
18:03
Whistleblower
Warum Edward Snowden noch nicht in Sicherheit ist

Zwar gibt es mittlerweile drei Asylangebote für den Whistleblower – eine Lösung ist das aber noch lange nicht. Erst einmal müsste Snowden Lateinamerika erreichen. Und er hat nicht einmal einen Pass.

Auch Asylangebote aus Bolivien, Venezuela und Nicaragua haben Bewegung in die Suche von Whistleblower Edward Snowden nach einem sicheren Zufluchtsort gebracht, aber noch keine Lösung. Denn zunächst blieb offen, wie der 30-jährige Amerikaner, der streng geheime Programme des Nachrichtendienstes National Security Agency (NSA) enthüllt hatte, nach Lateinamerika gelangen könnte.......


Quelle: weilt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#38Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2013, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Sie werden ihn jagen bis sie ihn haben.

dead or alive

Ein "angeblicher" demokratischer Rechtsstaat beschnüffelt in illegaler weiße millionen Menschen, zwingt in "Wild West - Manier" Völkerrechtswidrig ein Flugzeug zur Landung, und alle befreunden Demokratischen Rechtsstaaten schweigen zu diesem bösen Spiel. Natürlich auch die Heuchler in der Bundesrepublick. Guantanamo lässt Grüßen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#39Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2013, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Ex-NSA-Mitarbeiter äußern sich zum Fall Snowden
"Wehe, man sagt die Wahrheit"

Ist Snowden ein Held oder ein Verräter? Viele können nicht verstehen, weshalb sich der Ex-Geheimdienstmitarbeiter absetzte, statt sich an US-Politiker oder an die heimischen Medien zu wenden. Ex-Geheimdienstler können sein Verhalten nachvollziehen.

Von Martin Ganslmeier, ARD-Hörfunkstudio Washington

Thomas Drake gehörte zu den Führungskräften im US-Geheimdienst NSA. Als Pilot der Streitkräfte und Computer-Experte schien seine Karriere vielversprechend. Doch nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 machte Drake einen entscheidenden Fehler: Er versuchte ein gigantisches Datensammel-Programm der NSA zu verhindern, das aus seiner Sicht nicht nur viel zu teuer war, sondern auch gegen Grundrechte der US-Bürger verstieß.

Quelle: tagesschau.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Spitzelfreunde
#40Ungelesener BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Interview mit Edward Snowden: NSA liefert BND Werkzeuge für Lauschangriff

Welche Macht hat die US-Lauschbehörde NSA? Nach SPIEGEL-Recherchen ist die Zusammenarbeit zwischen Amerikanern und BND offenbar intensiver als bislang bekannt. Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden sagt in einem Interview: Die NSA-Leute steckten "unter einer Decke mit den Deutschen"..............


....................Die Zusammenarbeit werde so organisiert, dass Behörden anderer Länder "ihr politisches Führungspersonal vor dem 'Backlash' schützen" können, falls herauskommen sollte, wie "massiv die Privatsphäre von Menschen missachtet wird", sagt der US-Amerikaner. Und weiter: Telekommunikationsfirmen würden mit der NSA kooperieren, Personen würden normalerweise "aufgrund etwa des Facebook-Profils oder der eigenen E-Mails als Zielobjekt markiert". BND-Chef bestätigt Zusammenarbeit mit der NSA.....................

Nach SPIEGEL-Recherchen ist die Zusammenarbeit zwischen der NSA und dem Bundesnachrichtendienst (BND) offenbar deutlich intensiver als bislang bekannt...................

............


Quelle: spiegel.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker