Aktuelle Zeit: Sa 10. Dez 2016, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1464

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#11Ungelesener BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 15:50 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Brennessel hat geschrieben:
http://www.dnews.de/nachrichten/panorama/347117/wilders-prozess-muss-wiederholt-werden.html

Dort steht auch, dass es ein Abendessen war, aber egal.


Die Tageszeit ist ja eher nebensächlich. Aber wenn es stimmt, ist es natürlich richtig, den Richter vom Verfahren auszuschließen. Gerade bei politisch relevanten Prozessen ist es zwar sicherlich schwierig für einen Richter, seine eigene politische Überzeugung - die er ja haben darf - nicht in die Urteilsfindung einfließen zu lassen. Er ist aber dazu verpflichtet, "neutral" zu sein und nur anhand der Fakten und der Gesetze zu urteilen. Was der Richter hier getan haben soll, ist natürlich das genaue Gegenteil davon.

Hat der Richter das denn bestätigt/zugegeben? Oder wäre es möglich, daß er bei einer Anklage freigesprochen wird und somit eigentlich das Verfahren gegen Wilders hätte weiterführen dürfen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#12Ungelesener BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 3466
Barvermögen: 2.600,00 Realis

Bank: 6.622,00 Realis
Wohnort: Mitteldeutschland
Danke gegeben: 5380
Danke bekommen: 5511x in 3281 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 107
So wie ich es verstanden habe, soll der Richter den Zeugen, der von Wilders benannt wurde, bei diesem Essen mehrmals auf seine bevorstehende Aussage angesprochen haben.

Als der Zeuge dies auf seinen Blog bekannt gab, wurde er von diesem Richter als Zeuge abgelehnt.
Daraufhin stellte die Verteidigung einen Befangenheitsantrag gegen den Richter, der statt gegeben wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#13Ungelesener BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 16:41 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Komplizierte Angelegenheit. Bin gespannt, wie's weitergeht...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#14Ungelesener BeitragVerfasst: So 24. Okt 2010, 18:28 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Angua hat geschrieben:
Ist die Anklage gegen Wilders damit komplett vom Tisch, oder gibt es ein neues Verfahren, mit neuen (und klügeren) Richtern?



Ich habe irgendwo gelesen, dass der Staatsanwalt in dem geplatzten Verfahren Freispruch beantragen wollte. Wenn das zutrifft, ist es natürlich unwahrscheinlich, dass noch einmal Anklage erhoben wird. Möglich wäre das natürlich, es gibt ja kein rechtskräftiges Urteil bzw. einen Einstellungsbeschluss, der ein neues Verfahren ausschliesst.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 9. Apr 2011, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Niederlande
Tote bei Schießerei in Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in der niederländischen Ortschaft Alphen aan den Rijn hat ein Mann mit einer Maschinenpistole um sich geschossen und vier Menschen getötet. Wie die Polizei weiter berichtet, soll es 16 Verletzte gegeben haben. Augenzeugen berichteten, dass Panik ausbrach.



http://www.tagesschau.de/ausland/einkau ... um110.html

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#16Ungelesener BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2011, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Navigationsgerätehersteller verkauft Daten an Behörden
Wie TomTom der Polizei beim Blitzen hilft

Bild
Navigationsgerät der Firma TomTom (Foto: dpa)

Der Navigationsgerätehersteller TomTom hat in den Niederlanden offenbar unfreiwillig beim Aufstellen von Radarfallen geholfen: Er verkaufte anonyme Kundendaten an die Behörden. Diese nutzten die Profile, um herauszufinden, wo am meisten Raser unterwegs sind - und bauten dort Blitzer auf.


weiter lesen

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Urteil: Niederlande für Srebrenica - Massaker verantwortlich
#17Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Jul 2011, 16:23 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Zitat:
Ein Gericht in Den Haag hat ein spektakuläres Urteil im Zusammenhang mit dem Massaker von Srebrenica gefällt. Demnach sind die Niederlande für den Tod dreier muslimischer Männer während der Gräueltat 1995 verantwortlich - und müssen Entschädigung zahlen.


Quelle: spiegel.de

Ich habe dazu auf dem Spiegel - Forum einen Beitrag geschrieben:

Zitat:
Ein erfreuliches und überraschendes Urteil. Hoffentlich fühlen sich jetzt Opfer des Völkermordes in Ruanda bzw. deren Hinterbliebene ermutigt, vor französischen Gerichten wegen des damaligen schmählichen Versagens französischer Soldaten in Frankreich zu klagen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#18Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2011, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Ein Toter und 14 Verletzte bei Einsturz von Stadiondach in Enschede
Bild
Beim Einsturz eines Stadiondaches in Enschede sind ein Mensch getötet und 14 weitere verletzt worden. Dies sagte der Bürgermeister der ostniederländischen Stadt, Peter den Oudsten, am Donnerstag vor Journalisten. Medienberichten zufolge geschah das Unglück bei Bauarbeiten am Stadion, ein Kran beschädigte offenbar die Dachkonstruktion des Fußballklubs Twente Enschede und brachte Teile von ihr zum Einsturz.

weiter lesen


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#19Ungelesener BeitragVerfasst: So 9. Okt 2011, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Niederländische Bahn plant "Pinkel-Beutel"
Verkneifen - außer in Notfällen

Selbst die Verkehrsministerin dachte zunächst, es sei ein Scherz. Aber es ist keiner. In bestimmten Zügen der niederländischen Bahn soll es künftig keine Toiletten mehr geben. Die Lösung, die die Bahn stattdessen vorschlägt, ist allerdings so unbefriedigend, dass sich sogar das Parlament damit beschäftigen musste.

Von Birgit Schmeitzner, BR-Hörfunkkorrespondentin Brüssel

Für dringende Bedürfnisse soll es in den Sprinter-Zügen der niederländischen Bahn künftig Plastiktüten geben. Sie sind weiß, haben eine verstärkte Öffnung und sind mit einem Material gefüllt, das den Urin zu einer Gel-artigen Substanz bindet. "Damit nichts mehr herauslaufen kann", erläutert ein Bahn-Tüten-Experte. Anschließend lässt sich die Tüte versiegeln, zusammenrollen "und dann ab damit in den Müll". Eine Lösung, die die niederländische Bahn ausdrücklich für äußerste Notfälle vorsieht, beispielsweise wenn ein Zug steckenbleibt und die Wartezeiten sehr lang werden.

Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Niederlande
#20Ungelesener BeitragVerfasst: So 9. Okt 2011, 10:51 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Ich verkneife mir den Toilettengang im Zug sowieso, wenn es irgendwie möglich ist - trinke extra wenig vor einer längeren Fahrt usw. - aber das ist ja wohl ein Scherz, oder?

Wo soll frau denn bitte in diesen Beutel pinkeln? Männer können das vielleicht noch halbwegs (!) dezent, aber Frauen?

Und was ist mit dem "größeren Geschäft"?


Nee, glaub' ich nicht dran... :D


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker