Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4449

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#11Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 16:39 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Wien hat gewählt :roll: :evil: :shock:

http://www.orf.at/stories/2019294/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#12Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 16:57 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Eva hat geschrieben:



Wer ist Wien?, ein User?, und was hat Er/Sie gewählt?
Fragen über Fragen :|


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#13Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:05 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Als Nicht-Österreicherin bin ich natürlich nicht sooo gut über die österreichische Politik informiert, auch wenn ich seit einiger Zeit Österreich-Connections habe. Deshalb bin ich naturgemäß vorsichtig mit der Einordnung dieses Wahlergebnisses.

Die FPÖ (die "Blaue Partei" - wer so wie ich in den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts die Karnevalssitzungen im Fernsehen gesehen hat, muß vielleicht auch wider Willen etwas grinsen) ist, soweit ich das mitbekommen habe, eine eher rechtsorientierte Partei, die gerne mit ausländerfeindlichen Parolen und mit Polemik auf Stimmenfang geht - ist das so richtig? Leider weiß ich zuwenig, um einordnen zu können, WIE rechtsorientiert diese Partei wirklich ist. Im Vergleich zur deutschen Parteienlandschaft würde ich die FPÖ nach dem, was ich so weiß, vielleicht ungefähr auf Höhe von ProNRW oder geringfügig links davon einordnen - kann mich aber auch irren, wie gesagt, meine Informationen sind mangelhaft.

Unter diesen Prämissen finde ich es erschreckend, daß die FPÖ etwa ein Viertel der abgegebenen Stimmen erreicht (wie hoch ist eigentlich die Wahlbeteiligung?).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#14Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:06 
Benutzeravatar

Highscores: 3
It´s not me hat geschrieben:
gegenfrage: wer ist papst?

geh di brausn, piefke! :mrgreen:


Sei nicht so unhöflich Itsi, nicht jeder weiss wo Österreich liegt und dass Wien die Hauptstadt ist und dass da heute Wahlen waren! Die übrigens ein erschreckendes Ergebnis hervorgebracht haben 27 % ich glaub ich spinn :cry: !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#15Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:06 
Benutzeravatar

Highscores: 3
It´s not me hat geschrieben:
gegenfrage: wer ist papst?

geh di brausn, piefke! :mrgreen:


Sei nicht so unhöflich Itsi, nicht jeder weiss wo Österreich liegt und dass Wien die Hauptstadt ist und dass da heute Wahlen waren! Die übrigens ein erschreckendes Ergebnis hervorgebracht haben 27 % ich glaub ich spinn :cry: !


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#16Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:10 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Angua hat geschrieben:
Als Nicht-Österreicherin bin ich natürlich nicht sooo gut über die österreichische Politik informiert, auch wenn ich seit einiger Zeit Österreich-Connections habe. Deshalb bin ich naturgemäß vorsichtig mit der Einordnung dieses Wahlergebnisses.

Die FPÖ (die "Blaue Partei" - wer so wie ich in den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts die Karnevalssitzungen im Fernsehen gesehen hat, muß vielleicht auch wider Willen etwas grinsen) ist, soweit ich das mitbekommen habe, eine eher rechtsorientierte Partei, die gerne mit ausländerfeindlichen Parolen und mit Polemik auf Stimmenfang geht - ist das so richtig? Leider weiß ich zuwenig, um einordnen zu können, WIE rechtsorientiert diese Partei wirklich ist. Im Vergleich zur deutschen Parteienlandschaft würde ich die FPÖ nach dem, was ich so weiß, vielleicht ungefähr auf Höhe von ProNRW oder geringfügig links davon einordnen - kann mich aber auch irren, wie gesagt, meine Informationen sind mangelhaft.

Unter diesen Prämissen finde ich es erschreckend, daß die FPÖ etwa ein Viertel der abgegebenen Stimmen erreicht (wie hoch ist eigentlich die Wahlbeteiligung?).



Nach Auszählung der Wahlkarten die das Ergebnis noch geringfügig verändern könnten, etwa bei 66 % ! Die FPÖ ist die die das Abknallvideospiel für Minarette als Wahlkampfmittel eingesetzt hat. Mein Sohn 22 und meine Nichte 17 wurden regelrecht bombardiert mit Wahlzuschriften von der FPÖ, mit hetzerischen Comics und ähnlichem pseudocoolem Schmafu.


Nach oben
  
 
folgende User möchten sich bei Eva bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#17Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Eva hat geschrieben:
It´s not me hat geschrieben:
gegenfrage: wer ist papst?

geh di brausn, piefke! :mrgreen:


Sei nicht so unhöflich Itsi, nicht jeder weiss wo Österreich liegt und dass Wien die Hauptstadt ist und dass da heute Wahlen waren! Die übrigens ein erschreckendes Ergebnis hervorgebracht haben 27 % ich glaub ich spinn :cry: !



Ich hätte da mal 3 Fragen....

Wo liegt Österreich ?

Wie heißt die Hauptstadt ?

Dürfen Österreicher auch wählen ?

:mua:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#18Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:17 
Benutzeravatar

Highscores: 3
CoolCheffe hat geschrieben:
Eva hat geschrieben:
It´s not me hat geschrieben:
gegenfrage: wer ist papst?

geh di brausn, piefke! :mrgreen:


Sei nicht so unhöflich Itsi, nicht jeder weiss wo Österreich liegt und dass Wien die Hauptstadt ist und dass da heute Wahlen waren! Die übrigens ein erschreckendes Ergebnis hervorgebracht haben 27 % ich glaub ich spinn :cry: !



Ich hätte da mal 3 Fragen....

Wo liegt Österreich ?

Wie heißt die Hauptstadt ?

Dürfen Österreicher auch wählen ?

:mua:


Siehst so ähnlich ist die FPÖ sie diskriminiert Ausländer :beleidigt:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#19Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:18 
Benutzeravatar

Highscores: 3
Eva hat geschrieben:
Angua hat geschrieben:
Als Nicht-Österreicherin bin ich natürlich nicht sooo gut über die österreichische Politik informiert, auch wenn ich seit einiger Zeit Österreich-Connections habe. Deshalb bin ich naturgemäß vorsichtig mit der Einordnung dieses Wahlergebnisses.

Die FPÖ (die "Blaue Partei" - wer so wie ich in den 70er/80er Jahren des letzten Jahrhunderts die Karnevalssitzungen im Fernsehen gesehen hat, muß vielleicht auch wider Willen etwas grinsen) ist, soweit ich das mitbekommen habe, eine eher rechtsorientierte Partei, die gerne mit ausländerfeindlichen Parolen und mit Polemik auf Stimmenfang geht - ist das so richtig? Leider weiß ich zuwenig, um einordnen zu können, WIE rechtsorientiert diese Partei wirklich ist. Im Vergleich zur deutschen Parteienlandschaft würde ich die FPÖ nach dem, was ich so weiß, vielleicht ungefähr auf Höhe von ProNRW oder geringfügig links davon einordnen - kann mich aber auch irren, wie gesagt, meine Informationen sind mangelhaft.

Unter diesen Prämissen finde ich es erschreckend, daß die FPÖ etwa ein Viertel der abgegebenen Stimmen erreicht (wie hoch ist eigentlich die Wahlbeteiligung?).



Nach Auszählung der Wahlkarten die das Ergebnis noch geringfügig verändern könnten, etwa bei 66 % ! Die FPÖ ist die die das Abknallvideospiel für Minarette als Wahlkampfmittel eingesetzt hat. Mein Sohn 22 und meine Nichte 17 wurden regelrecht bombardiert mit Wahlzuschriften von der FPÖ, mit hetzerischen Comics und ähnlichem pseudocoolem Schmafu.


Also "Jagd" auf Jungwähler, in der Hoffnung, diese seien

a) politisch noch nicht sonderlich festgelegt oder nicht interessiert genug, sich genauer zu informieren und Ziele/Behauptungen zu hinterfragen

b) empfänglich für Polemik, die sich als "Spaß" verkauft.

Und ungefähr ein Drittel der Bevölkerung sagt: Ist mir doch alles schei...egal, was Ihr macht. Das ist dann die stärkste Kraft überhaupt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#20Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Eva hat geschrieben:
CoolCheffe hat geschrieben:
Eva hat geschrieben:

Sei nicht so unhöflich Itsi, nicht jeder weiss wo Österreich liegt und dass Wien die Hauptstadt ist und dass da heute Wahlen waren! Die übrigens ein erschreckendes Ergebnis hervorgebracht haben 27 % ich glaub ich spinn :cry: !



Ich hätte da mal 3 Fragen....

Wo liegt Österreich ?

Wie heißt die Hauptstadt ?

Dürfen Österreicher auch wählen ?

:mua:


Siehst so ähnlich ist die FPÖ sie diskriminiert Ausländer :beleidigt:


:mua:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

geburtshaus adolf hitler

braunau hitler

geburtshaus hitler

braunau adolf hitler adolf hitler geburtshaus alex ballermann schonvermögen steiermark sozialhilfe diplomatenkennzeichen österreich adolf hitler braunau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker