Aktuelle Zeit: Mi 7. Dez 2016, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4455

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#61Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2011, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 3466
Barvermögen: 2.600,00 Realis

Bank: 6.622,00 Realis
Wohnort: Mitteldeutschland
Danke gegeben: 5380
Danke bekommen: 5511x in 3281 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 107
piefkineserischem Einschlag - welch ein grässliches Wort. :biggrinn:

Ein Gruß an alle Ösis. Selbst hier am Arsch der Welt, im indischen Himalaya, muß ich mich mit zwei Steyrern und einem Kärntner rumschlagen. :fratzenschneiden:

Aber halt noch besser, als diese Indianer, oder nennt man sie Inder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#62Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 27. Mai 2011, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Brennessel hat geschrieben:
piefkineserischem Einschlag - welch ein grässliches Wort. :biggrinn:

Ein Gruß an alle Ösis. Selbst hier am Arsch der Welt, im indischen Himalaya, muß ich mich mit zwei Steyrern und einem Kärntner rumschlagen. :fratzenschneiden:

Aber halt noch besser, als diese Indianer, oder nennt man sie Inder ?



Ist nicht wirklich eine Alternative. :biggrinn:


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#63Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Österreicher soll Anschlag auf Reichstag geplant haben

Wien (dpa/tab/cze) - Ein in Österreich verhafteter mutmaßlicher Terrorist steht im Verdacht, einen Anschlag auf den Berliner Reichstag geplant zu haben.

weiter lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/pano ... #.A1000145


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#64Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 18:49 
Benutzeravatar

Highscores: 3
CoolCheffe hat geschrieben:
Zitat:
Österreicher soll Anschlag auf Reichstag geplant haben

Wien (dpa/tab/cze) - Ein in Österreich verhafteter mutmaßlicher Terrorist steht im Verdacht, einen Anschlag auf den Berliner Reichstag geplant zu haben.

weiter lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/pano ... #.A1000145

:shock: Fangen jetzt auch noch die Ösis an mit dem Scheiß!?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#65Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Auch Österreicher sind nur Menschen!


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#66Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 9. Jul 2011, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
66 Jahre nach Kriegsende: Braunau erkennt Hitler die Ehrenbürgerschaft ab
Bild
66 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft hat der Gemeinderat der oberösterreichischen Stadt Braunau Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde aberkannt. Wie mehrere österreichische Medien am Freitag übereinstimmend berichteten, sei die Entscheidung in einer Ratssitzung am Donnerstagabend einstimmig gefallen. Der spätere NSDAP-Führer wurde 1889 in Braunau geboren.


weiter lesen


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#67Ungelesener BeitragVerfasst: So 10. Jul 2011, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Freitag, 08.07.2011, 15:15 Uhr

Braunau entzieht Hitler Ehrenbürgerwürde in Kooperation mit

Er war der bekannteste Sohn der Stadt - doch mit so einem Namen möchte sich Braunau nicht schmücken. Der Gemeinderat des oberösterreichischen Ortes hat Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde offiziell aberkannt. Laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA ist die Entscheidung in einer Ratssitzung am Donnerstagabend gefallen.

Bild
Braunau hat Hitler die Ehrenbürgerwürde entzogen. © EVERETT COLLECTION, INC./Actionpress

Braunaus Bürgermeister Johannes Waidbacher (ÖVP) sagte, er sei glücklich über den einstimmigen Beschluss des Gemeinderats. Auch die rechtspopulistische FPÖ, die mit mehreren Mitgliedern im Gemeinderat vertreten ist, stimmte dem Bericht zufolge zu. Hitler wurde am 20. April 1889 in Braunau geboren. Mit der Entscheidung der Stadtväter verliert er postum auch das Heimatrecht. Dieses erlischt aber mit dem Tod ohnehin.


weiter lesen


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#68Ungelesener BeitragVerfasst: So 24. Jul 2011, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Zitat:
Ärger über Freilassung in Österreich
Heftiger Streit um einen Ex-KGB-Offizier

Zwischen Österreich und Litauen schwelt ein heftiger Streit. Es geht um einen Ex-KGB-Offizier. Er soll für die gewalttätige Niederschlagung der litauischen Freiheitsbewegung 1991 verantwortlich sein. Damals wurden 14 Menschen getötet. Der Mann wurde in Österreich festgenommen, dann aber freigelassen - womöglich auf Druck Russlands.

Von Ralf Borchard, ARD-Studio Südosteuropa

Österreich habe "Fluchthilfe" für einen mutmaßlichen Kriegsverbrecher geleistet - diesen Vorwurf erhebt nicht nur Litauen, sondern auch der österreichische Grünen-Abgeordnete Peter Pilz. Er ist bekannt für Querschüsse gegen die große Koalition aus SPÖ und ÖVP. "Die Moskauer Nomenklatura jubelt über den gelungenen Befreiungsversuch. Das ist ein Jubel auf Kosten unseres Rechtsstaates. Wir haben uns lächerlich gemacht", sagt Pilz.


weiter lesen


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#69Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild
Die FPÖ stößt auf große Zustimmung:
Im Mai war sie in Umfragen stärkste Partei.

Quelle
Zitat:
Rechtspopulisten in Österreich
Die Rechten stehen in der Mitte

Nach den Anschlägen in Norwegen blicken viele mit anderen Augen auf die rechtspopulistischen Parteien Europas. Viele fragen sich: Harmlos oder Brandstifter? Die österreichische FPÖ ist in etlichen Regionen stärkste Partei - und in Umfragen so stark, dass die anderen Parteien sich nur zaghaft distanzieren.

Von Ralf Borchard, ARD-Hörfunkstudio Wien

Es war ein deutscher Experte, der die Debatte in Österreich richtig in Gang brachte. Der Berliner Rechtsextremismus-Forscher Hajo Funke warf der FPÖ unter Heinz-Christian Strache vor, den Boden für Rechtsextremismus zu bereiten und brachte die FPÖ damit indirekt mit dem Terror in Norwegen in Verbindung.

"Die entschiedenen und eskalierenden Reden gegen Muslime als Muslime in Österreich, die ich persönlich auch erlebt habe, als ich Wahlkampfveranstaltungen besucht habe, sind natürlich voller verbaler Gewalt", sagte Funke im österreichischen Rundfunk ORF. "Das heißt nicht, dass man annehmen muss, dass aus solchen Kreisen dann solche Gewalttaten kommen - das ist ein eigener Schritt. Aber das Klima zuzuspitzen, zu sagen, was wollen die alle hier - also Fremdenfeindlichkeit zu schüren, das ist auch ein Kernelement der Partei Straches."
"Österreich den Österreichern"

Funke bezieht sich damit auf Aussagen Straches und anderer FPÖ-Politiker, die vom "ungebremsten Asylantenzustrom" über "Österreich den Österreichern" bis zum wiederholt geforderten Minarett-Verbot reichen.




Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Österreich
#70Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2012, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Umstrittene Veranstaltung am Holocaust-Gedenktag
Demonstrationen gegen Burschenschafterball in Wien

Mehrere tausend Menschen haben am Abend in Wien gegen den umstrittenen Burschenschafterball in der Hofburg demonstriert. Nach Angaben der Polizei wurden 20 Teilnehmer festgenommen, darunter auch ein Deutscher. Er soll Sprengstoff bei sich geführt haben. Die meisten Demonstranten wurden im Laufe der Nacht wieder freigelassen.

Zu den Protesten unter dem Motto "Es hat sich ausgetanzt" hatten mehrere Organisationen aufgerufen, darunter auch die die israelische Kultusgemeinde. Organisiert wurde der Ball von der Dachorganisation einer Reihe akademischer Burschenschaften, darunter auch deutsch-national gesinnte Gruppierungen. Die Demonstranten sehen in der Veranstaltung in der Hofburg ein Treffen internationaler Rechtsextremisten


Quelle


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

geburtshaus adolf hitler

braunau hitler

geburtshaus hitler

braunau adolf hitler adolf hitler geburtshaus alex ballermann schonvermögen steiermark sozialhilfe diplomatenkennzeichen österreich adolf hitler braunau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker