Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2016, 19:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1268

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#11Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
"Erdoğan, der Wolf im Schafspelz": Zehntausende Menschen demonstrieren in Köln gegen das harte Vorgehen des türkischen Ministerpräsidenten während der Gezi-Proteste. Die Aleviten, eine liberale islamische Gemeinschaft, hatten die Kundgebung organisiert. In Istanbul vertreibt die Polizei am Abend Demonstranten erneut mit Wasserwerfern.

In Deutschland gehen die Proteste gegen die Regierung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan weiter. Knapp 40.000 Demonstranten haben an diesem Samstag in Köln demonstriert. Sie trugen Transparente mit Aufschriften wie "Erdoğan, der Wolf im Schafspelz" oder "Europa weiß, was Sache ist - in Ankara regiert ein Faschist". Die Kundgebung stand unter dem Motto "Überall ist Taksim".

Quelle: Sueddeutsche

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#12Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Der hat wohl zuviel Kümmel geschluckt, oder zu viel von dem Zeug geraucht. . :bgrins:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#13Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 47
Barvermögen: 511,00 Realis

Bank: 741,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
war da nicht mal was mit Türkei und EU? Kann man ja wohl vergessen. 8-)

_________________
Wer bei dir von anderen spricht, schont auch dich beim nächsten nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#14Ungelesener BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
TürkeiErdoğans Vize weist Antisemitismusvorwürfe zurück

Medien berichten, Beşir Atalay habe die "jüdische Diaspora" beschuldigt, Demonstrationen gegen die Regierung organisiert zu haben. Der Vizeministerpräsident dementiert.

Der türkische Vizeregierungschef Beşir Atalay soll Medienberichten zufolge die Juden im Land für die wochenlangen massiven Proteste in Istanbul und anderen Städten verantwortlich gemacht haben.

Die Proteste, die Ende Mai mit Demonstrationen gegen Bauarbeiten im Istanbuler Gezi-Park begonnen hatten, "wurden von der jüdischen Diaspora organisiert, die bei dem Ereignis aktiv war", wurde Atalay in der türkischen Tageszeitung Hürriyet zitiert.

"Es gibt einige Kreise, die neidisch auf das Wachstum der Türkei sind", zitierte die Zeitung Today's Zaman den Stellvertreter von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan. "Sie vereinen sich alle, und auf einer Seite ist die jüdische Diaspora", sagte Atalay demnach. Auch die internationale Presse und andere "ausländische Kräfte" hätten sich an einer "Destabilisierung" der Türkei beteiligt.

Quelle: ZEIT ONLINE

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#15Ungelesener BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 653
Barvermögen: 373,00 Realis

Bank: 2.268,00 Realis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 528x in 525 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
:schock: Adolf lebt noch ? :bgrins:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#16Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2013, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
19:57
Türkei
Gericht stoppt Bauvorhaben am Istanbuler Gezi-Park

Ein türkisches Gericht hat Medienberichten zufolge entschieden, dass der umkämpfte Gezi-Park vorerst nicht wie geplant bebaut werden darf. Der geplante Umbau war Auslöser für wochenlange Proteste.

Ein Gericht in Istanbul hat die umstrittenen Bebauungspläne für den Gezi-Park gekippt, an der sich die wochenlangen Massenproteste in der Türkei entzündet haben. Das Gericht sei damit einem Antrag unter anderem der Istanbuler Architektenkammer gefolgt, berichtete die "Hürriyet Daily News". Die Entscheidung sei bereits im vergangenen Monat getroffen, aber erst am Mittwoch veröffentlicht worden.


Quelle: DIE WELT

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#17Ungelesener BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Bild

Zitat:
Proteste in Istanbul Tränengas und Wasserwerfer - "Das ist türkische Demokratie"

Wasserwerfer rasen auf Demonstranten zu, wieder zieht Tränengas durch Istanbuls Straßen. Die Proteste in der Türkei reißen nicht ab. Ministerpräsident Erdogan setzt dennoch weiter auf Polizeigewalt.


Auf der Istanbuler Straße Istiklal Caddesi herrscht das übliche Samstagabendgetümmel, Türken und Touristen bummeln über die Einkaufsmeile. Dazwischen sind Gruppen von Demonstranten in der Fußgängerzone auf dem Weg zum Taksim-Platz. Für 19.00 Uhr hat das Protestbündnis "Taksim Solidarität" dazu aufgerufen, in den abgeriegelten Gezi-Park einzudringen. Schon um 18.30 Uhr macht die Polizei deutlich, dass sie wieder gnadenlos gegen die Proteste vorgehen wird, die seit mehr als fünf Wochen die Türkei erschüttern.

Quelle: stern.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#18Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2013, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
17:27
Wegen Israel-Hetze
Lieberman vergleicht Erdogan mit Goebbels

Der türkische Premier Erdogan hatte Jerusalem beschuldigt, die Ägypten-Krise ausgelöst zu haben. Israels Ex-Außenminister Lieberman rückt ihn daher in die Nähe von NS-Propagandaminister Goebbels.

Israels Ex-Außenminister Avigdor Lieberman hat den türkischen Ministerpräsidenten nach dessen Putschvorwürfen gegen Israel mit dem NS-Propagandachef Joseph Goebbels verglichen. Recep Tayyip Erdogan hatte Israel zuvor beschuldigt, beim Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi die Strippen gezogen zu haben.


Quelle: welt.de

_________________
Die Wahlversprechen von gestern sind die Lügen von heute.
© by CC


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#19Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2014, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 14755
Barvermögen: 17.363,00 Realis

Bank: 215.373,51 Realis
Danke gegeben: 82
Danke bekommen: 4626x in 3851 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Zitat:
Türkisches Prügel-RegimeErdogan soll 15-jähriges Mädchen geschlagen haben




Erst trat Erdogan-Berater Yusuf Yerkel auf einen am Boden liegenden Demonstranten ein, jetzt rastete der türkische Ministerpräsident offenbar selbst aus. Als Demonstranten ihn am Ort des schweren Grubenunglücks ausbuhten, verteilte er wohl Ohrfeigen.

Bei seinem Besuch im westtürkischen Soma nach dem schweren Grubenunglück soll Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan nach Medienberichten zwei Bürger tätlich angegriffen haben. Ein Opfer sei ein 15-jähriges Mädchen gewesen, berichteten die Zeitung "Evrensel" und andere Medien am Freitag.

Das Kind sei die Tochter eines Todesopfers des Grubenunglücks und habe Erdogan in Soma als "Mörder meines Vaters" beschimpft. Erdogan habe zudem einen Bergmann geschlagen und als "Ausgeburt Israels" beschimpft.

Der Bergmann, Taner Kuruca, bestätigte den Vorfall vom Mittwoch, sagte aber, er wolle keine Strafanzeige stellen, obwohl er auch von den Leibwächtern Erdogans verprügelt worden sei. Der türkische Ministerpräsident habe die Ohrfeige sicher nicht gewollt.


Quelle: focus.de


Ich frage mich nur wo die Kritiker aus dem Westen abgeblieben sind?


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türkei
#20Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 16. Mai 2014, 20:53 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 22376
Barvermögen: 9.536,00 Realis

Bank: 1.674.057,50 Realis
Danke gegeben: 187
Danke bekommen: 2354x in 1907 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1070
Zitat:
Türkisches Prügel-RegimeErdogan soll 15-jähriges Mädchen geschlagen haben




Erst trat Erdogan-Berater Yusuf Yerkel auf einen am Boden liegenden Demonstranten ein, jetzt rastete der türkische Ministerpräsident offenbar selbst aus. Als Demonstranten ihn am Ort des schweren Grubenunglücks ausbuhten, verteilte er wohl Ohrfeigen.

Bei seinem Besuch im westtürkischen Soma nach dem schweren Grubenunglück soll Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan nach Medienberichten zwei Bürger tätlich angegriffen haben. Ein Opfer sei ein 15-jähriges Mädchen gewesen, berichteten die Zeitung "Evrensel" und andere Medien am Freitag.

Das Kind sei die Tochter eines Todesopfers des Grubenunglücks und habe Erdogan in Soma als "Mörder meines Vaters" beschimpft. Erdogan habe zudem einen Bergmann geschlagen und als "Ausgeburt Israels" beschimpft.

Der Bergmann, Taner Kuruca, bestätigte den Vorfall vom Mittwoch, sagte aber, er wolle keine Strafanzeige stellen, obwohl er auch von den Leibwächtern Erdogans verprügelt worden sei. Der türkische Ministerpräsident habe die Ohrfeige sicher nicht gewollt.


Quelle: focus.de


Ich frage mich nur wo die Kritiker aus dem Westen abgeblieben sind?


Der Bergmann stelt keine Strafanzeige und "Der türkische Ministerpräsident habe die Ohrfeige sicher nicht gewollt"? Ja natürlich... und wer dann noch aufmuckt, hat sicher Repressalien zu befürchten. Der einzige im Westen, der etwas dazu gesagt hat, weil Erdogan Ende nächster Woche nach Deutschland reisen will (sorry, aber den würde ich ausladen) , war Cem Özdemir. Der Mann ist echt nicht mein Fall, aber immerhin ....

Zitat:
Grünen-Chef Cem Özdemir kritisierte das Verhalten von Erdogan nach dem Unglück. Erdogan verliere immer mehr den Bezug zur Realität, urteilte Özdemir. "Mit seinem Verhalten zur Grubenkatastrophe von Soma verwandelt er die tiefe Trauer vieler Türken in Wut." Özdemir mahnte den türkischen Premier vorsorglich zur Mäßigung: "Erdogan kann hier nicht einfach Wahlkampf machen", sagte der Grünen-Politiker.


Quelle Tagesschau

_________________
Schwarze Klamotten trage ich nur, bis die etwas noch dunkleres erfunden haben. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

turkishpress

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron

Pagerank verbessern und steigern. Homepage bekannt machen und mehr Besucher!

© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker